Suche im Forum



Unsere Magazine

Agnagha

Mitglied

  • »Agnagha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Oldenburg

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 5. November 2008, 08:56

RE: Sator usw.

...Also - an Alle - beim nächsten Mal den gesamten Text bzw den ganzen Satz einstellen; zum Vorteil für uns alle.
...
Guten Tag, Herr Gassenhuber, und alle anderen!
In Ordnung, war mein Fehler! Ich lerne noch und auch recht gern (Anfängerin) und danke für den Hinweis. Um das Ganze, nun wirklich gründlich geklärt, zu einem glücklichen Abschluss zu bringen, setze ich meine schon erfolgte "Nachklärung" auch noch einmal am Seitenanfang ein. Einen schönen Tag für alle, die "mitgestochert" haben! Agnagha

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 5. November 2008, 11:17

Es interessiert mich einfach, auch wenn es vielleicht am Thema vorbeigeht: Kam es Ihrer Erfahrung nach öfter vor, dass in Kirchendokumenten "illegitime" Väter benannt wurden?


Ja, sehr wohl. Allerdings von Gegend zu Gegend sehr unterschiedlich. Das ganze war davon abhängig, wie sehr der Pfarrer in die werdende Mutter "insistiert" hat.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer