Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:15

Mein Urahn Johann Henrichs Huster, wurde auch Peter Heinrich Huster genannt ist ca. Ende 1834 in die USA ausgewandert

warum er Peter Heinrich genannt wurde habe ich leider noch nicht ermitteln können.
Des halb weiß ich auch nicht, wie er sich bei der Einreise 1834/1835 in New York angekommen, nennt!?
Er ist mit seiner Frau Anna Catharina und seinen 2 Kindern ausgereist.
Johann Henrichs Huster eventuell Peter Heinrich Huster genannt, geb am 5.4.1806 in Dingeringhausen
Anna Catharina als Ehefrau geb. am 21,10.1809 in Dingeringhausen.

Es gibt einen Brief vom 19.1.1835, das man gut in NY angekommen ist und eine Arbeit in New Jersey, County Gloucester, Township Deptfort gefunden hat. In diesem Brief unterschreibt er mit Peter Heinrich Huster!

Da ich keinen Zugriff (kostenpflichtig) auf Passagierlisten und Einwandererlisten habe, bitte ich um Hilfe bei der Ermittlung bzw. Tipps für die Ermittlung eventueller Nachfahren.

Da ich neu bin, bitte ich um Nachsicht. :help: ?(

2

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:20

ein Peter H Huster kommt am 03.11.1834 in new York an, aber geboren 1831. ist von bremen mit dem Schiff Joseph Sprague gefahren. Vielleicht ein Sohn. ich schau mal nach.

Peter

3

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:23

ja ein Sohn, dabei noch ein Peter H.Huster, Alter 29, seine Frau Anna 23 jahre alt und eine Tochter 1 jahr, name schlecht zu lesen Ma...h

Peter

4

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:26

ein weiterer Peter H Huster 1870 im Census, wohnhaft Otter Creek, Ripley, Indiana, geb 1867 in Indiana.

Vater Caspar, 40 J, Mutter Anna 42, Geschwister Anna 7, John C 5

Peter

5

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:34

Vielen Dank für deine Mühe und dann noch die richtigen Treffer. Das hätte ich nicht geglaubt, so schnell und so treffend.

Ich bin angenehm überrascht über deine (die) Hilfsbereitschaft!!!
Ich finde es wohltuend und schön, dass es heute noch so etwas gibt! :danke: :thumbsup:

Die Tochter heißt übrigens Anna Maria und ist am 8.12.1832 geboren.
Warum sich der Vater Peter Heinrich nennt, obwohl er in den amtlichen Büchern mit Johann Henrichs geführt wird, versuche ich noch herauszufinden.
Es gibt bestimmt einen Grund, vielleicht einen interessanten!

Gibt es anhand der Daten eine Möglichkeit der Feststellung ob es noch Nachfahrengibt?

6

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 16:47

ich hatte schon mit verschiedenen Vornamen probiert, aber da kam nichts mehr. Werde mit Johann nochmal versuchen.

Aber hast du schon mal www.rootsweb.com worldconnect gecheckt, da sind einige Huster, einfach mal anschreiben.

Auch über www.gencircle.com oder www.geneanet.com versuchen.

Ich fand so auch dutzende Verwandte in Übersee.

ich guck nochmal wegen Johann oder John.

Peter

Bob Behnen

unregistriert

7

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 05:22

Johan,

Ich habe folgendes im Census gefunden:

1850 New Jersey, Gloucester County, Harrison Township, 28 Okt 1850

"HEWSTEN" Peter 46 geboren in Germany

HEWSTEN Elizabeth 34 geboren in Germany

HEWSTEN Henry 15 geboren in New Jersey

HEWSTEN Amanda 11 geboren in New Jersey

HEWSTEN Peter 4 geboren in New Jersey

HEWSTEN Mary Ann 1 geboren in New Jersey

Notiz: Ich glaube es handelt sich hier um die richtige Familie siehe folgende Info



1860 New Jersey, Cumberland County, Deerfield Township, 14 Aug 1860

"HEUSTER" Elizabeth 48 geboren in Prussia

HEUSTER Henry 25 geboren in New Jersey

HEUSTER Josiah 17 geboren in New Jersey

HEUSTER Peter 14 geboren in New Jersey

HEUSTER Mary A. 10 geboren in New Jersey

HEUSTER Elizabeth 8 geboren in New Jersey

Also, anscheinend ist seine erste Frau früh gestorben und er habe ein zweites Mal geheiratet.

Es mag auch sein daß sie Kinder von einer anderen Ehe hatte. Diese Familie taucht beim

Ancestryworldtree auf unter folgende Links:

http://awt.ancestry.com/cgi-bin/igm.cgi?…39369&id=I66634

http://awt.ancestry.com/cgi-bin/igm.cgi?…illis&id=I18751

Obige Forscher sind unter folgende Email zu erreichen:

awillis628@aol.com oder jiggilypuffs@yahoo.com das letzte gab auch folgende Internetseite

www.andreabatcho.com als Kontaktinfo. Interessant ist halt dass diese Webseite sich

um ein professionielle Ahnenforscherin handelt. Vielleicht stammt sie selbst von

dieser Familie Huster ab?



Die zweite Frau und vielleicht ihre Kinder aus ihrer möglichen ersten Ehe sind aus Württenburg

laut einige spätere Census Eintragungen. Die zwei Söhne Henry * 1835 und Josiah * 1843 waren

im Bürgerkrieg und beide erhielten eine Rente. Da wäre es möglich die Renteakten zu bestellen

was auch typischerweise noch Info vom Geburt u.s.w. enthält. Am besten setzt man sich zuerst

in Kontakt mit den obigen Forscher beim ancestryworldtree.



Folgende Forscherin habe Info über Peter Huser bei den Mormonen gegeben:

Mary W. Dickinson, P.O. Box 109, Fillmore, Utah 84631, USA

Hoffentlich findest Du ein guter Empfang.

Bob Behnen