Search Forum



Our Magazines

Michaelja

Trainee

  • "Michaelja" started this thread

Location: Kanada

  • Send private message

1

Sunday, May 17th 2009, 4:56am

Oberfeuerwerker und Hoboist 1834 Preussen Armee

Hallo Liste Mitglieder.



In der 1834 Taufregister für mein UrurGroßvater in Tennstedt (heute Bad Tennstedt, Thüringen) werden die Namen und Berufe der beiden Taufzeugen: 1) Gottfried FRANCK Oberfeuerwerker aus Berlin. 2) Friedrich KRUMPHOLZ Hoboist aus Hildesheim.


Die 4. Artillerie-Brigade, 2. Reitenden Kompanie, Königlich-Preußischen Armee wurden stationert in Tennstedt zu diesem Zeitpunkt.


Die Rangliste zeigt keine Offiziere mit diesen Namen für dieses Regiment.


Meine Fragen: Sind diese militärischen Berufen NICHT Officer Platz? Gab es einen Feuerwerkerschule in Berlin zu diesem Zeitpunkt? Ich versuche, diese beiden Männer.



LG.

Englisch:

Hello Listmembers, In the 1834 baptism record for my gg Grandfather (Tennstedt, now Bad Tennstedt in Thüringen) is entered the names and occupations of these two witnesses. 1)Gottfried Franck, Oberfeuerwerker from Berlin. 2) Friedrich Krumpholz, Hoboist from Hildesheim. The Fourth Artillery Brigade, 2nd Reitenden Kompanie, Royal Prussian Army was garrisoned in Tennstedt at that time. The Rangliste shows no officers with these names for this regiment. My questions: are these military occupations NOT officer ranked? Was there a Feuerwerker school in Berlin at that time? I am trying to identify these two men.
Sincerely

Svenja

Moderatorin

Location: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Send private message

2

Sunday, May 17th 2009, 2:47pm

Hallo Michael

Bei http://de.wikipedia.org/wiki/Feuerwerker steht folgendes zum Dienstgrad eines Feuerwerkers:

"Seitdem ist „Feuerwerker“ lediglich die Bezeichnung einer höheren Unteroffizierscharge der Artillerie."
"Die Feuerwerker waren im Heer dienstgradmäßig den Unteroffizieren, Oberfeuerwerker den Feldwebeln gleichgestellt."

"wurden spezielle Lehrgänge und Schulen eingerichtet, so 1840 in Berlin eine Oberfeuerwerkerschule
als Militärbildungsanstalt, in München eine ebensolche im Jahre 1876."

Hier noch ein anderer Link zum Thema Feuerwerker:
http://www.zeno.org/Brockhaus-1911/A/Feuerwerker

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

Michaelja

Trainee

  • "Michaelja" started this thread

Location: Kanada

  • Send private message

3

Tuesday, May 19th 2009, 5:15pm

Oberfeuerwerker und Hoboist

Hallo Svenja,

vielen dank für den Link und die Informationen. Ich glaube auch, dass der Titel Hoboist war ein Oboist, eine militärische Musiker ohne Officer Rang.

LG. Michael :thumbup: