Suche im Forum



Unsere Magazine

_daniel_

unregistriert

1

Donnerstag, 1. April 2010, 14:48

Abänderung des Personenstandsgesetzes - Zu viele Ahnenforscheranfragen = bald keine Auskunft mehr

Hallo in die Runde!
Heute las ich in der Zeitung "Der Archivar" (eine Fachzeitschrift für Archivwesen), dass das Personenstandsgesetz gerade von der schwarz-gelben Bundesregierung überprüft und geändert werden soll. Noch 2009 freuten wir uns, dass endlich Personenstandsbücher an Archive abgegeben werden durften, damit man als Ahnen- und Familienforscher einen leichteren Zugang zu diesen findet. Nun soll diese Möglichkeit wieder abgeschafft werden, indem in das aktuelle Personenstandsgesetz (PStG) eine entsprechende Sperrklausel eingefügt wird, dass "Ahnen- und Familienforschung" kein berechtigtes Interesse im Sinne des §63, Abs. (2) PStG ist.
Derzeitig treten erhäuft Meldungen (ja sogar von "Hilferufen" wird gesprochen) von Archiven an das Tageslicht, dass diese mit der Erledigung der Anfragen von Familienhistorikern nicht mehr hinterkommen und mancherorts sogar schon keine Anfragen mehr annehmen (was sogar gesetzeswidrig ist). Es sind einfach zu viele, die gleichzeitig irgendwelche Urkunden kopiert haben wollen.
Was nach dieser bevorstehenden Änderung des PStG geschehen soll und wie die Personenstandsbücher für uns Ahnen- und Familienforscher dann zugänglich gemacht werden sollen (oder auch gar nicht mehr), soll eine Prüfungskommission unter Vorsitz des SPD- Bundestagsabgeordneten Jakob Maria Mierscheid herausfinden. Eine entsprechende Gesetzesvorlage soll nach der Sommerpause vorgelegt werden, welche dann in den Fachausschüssen zu diskutieren ist. Man kann dann damit rechnen, dass zum 01.01.2011 diese neue Sperrklausel in Kraft tritt.

Ich finde das alles unerhört und bin der Meinung, wir Ahnenforscher sollten dagegen irgendwie protestieren. Immerhin wäre es dann so, dass "Neulinge" nicht mehr an Dokumente des Standesamtswesens zurückgreifen könnten (Geburten von 1874/1876 bis 1899; Eheschließungen 1874/1876 bis 1929; Sterbefälle 1874/1876 bis 1979) und somit gar nicht mehr die Möglichkeit besitzen würden, überhaupt in die Zeit der Kirchenbücher einzusteigen, da sie ohnehin nicht in Erfahrung ziehen könnten, wann z.B. die Oma/Uroma, usw. geboren wurde.

Grüße, Daniel

pedi2005

Moderatorin

Wohnort: Niedersachsen

Vereine: SGGEE, AGOFF

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. April 2010, 15:26

Hallo Daniel,

zum Nachlesen und Vertiefen ein interessanter Link . ;)

Viele Grüße :)
Petra
Viele Grüße von
Petra


www.serwaty.de

Marie

Mitglied

Wohnort: Schwerin

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. April 2010, 15:34

@ Daniel

Wirklich ein gelungener Aprilscherz. Da kann man doch nur sagen, April - April :D :D :D
Ständige Suche
Kraack und Bürkle - Stuttgart

Müller - Gottesgabe

HOFFMANN - SCHALLEHN (Wehningen Provinz Hannover)
SCHULZ (Besandten/Brandenburg)

Wohnort: Berlin

Vereine: keine

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. April 2010, 19:21

Hallo Daniel,du kleiner Scherzkeks,

hast dir ja viel Mühe mit der Story gegeben - trotzdem - bin nicht drauf reingefallen.

Einen schönen Rest 1.April wünscht dir

Gabi
FN Grzegorzewski (die Adligen aus Polen)
FN Gregorovius (Ost-und Westpreußen)
FN Kreutz ( Berlin und ? )
FN Dannehl (Magdeburg und Umgebung, Berlin)
FN Ludwig (Pommern,Osternothafen)
FN Werth (Rheinland,Aachener Umgebung,Berlin)

5

Donnerstag, 1. April 2010, 20:48

Hallo Daniel

Also wenn ich nicht die anderen Beiträge gelesen hätt wär ich deinen Beitrag voll auf dem Leim gegangen. :D

Gruß Monika

_daniel_

unregistriert

6

Freitag, 2. April 2010, 00:25


Wohnort: Berlin

Vereine: keine

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. April 2010, 12:42

Danke Daniel,

für soooooooooooooooooooooooooo viele Bananen,da hüpft mein Herz ja gleich mit.

Gabi
FN Grzegorzewski (die Adligen aus Polen)
FN Gregorovius (Ost-und Westpreußen)
FN Kreutz ( Berlin und ? )
FN Dannehl (Magdeburg und Umgebung, Berlin)
FN Ludwig (Pommern,Osternothafen)
FN Werth (Rheinland,Aachener Umgebung,Berlin)

louisa

Mitglied

Wohnort: NRW

Vereine: AGGM

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. April 2010, 15:00

Hallo Daniel! :D :D :D :D :D Klasse!

Diesmal konnte mich keiner in den April schicken!!!!! :thumbup: Wahrscheinlich ist das neue Buch noch nicht bei Dir eingetroffen und wir wären um einen Spaß ärmer. ^^

Übrigens: Bananen erzeugen Wohlbefinden!

Grüße von

louisa
Viele Grüße
louisa