Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Dienstag, 22. Juni 2010, 11:18

FN KOLL

Hallo,

welche Bedeutung hat der FN KOLL aus Sachsen (rund um Oederan 17./18. Jh).

Vielen Dank im Voraus.

Marko
Immer auf der Suche nach FN Biewald, Faulhaber, Seiffert, Wolfram, Brzenskot, Gryska aus ehem. Schlesien (Breslau und Kreis Oels) und FN Klötzing, Frohnert, Fabian und Bolz aus ehem. Ostpreussen (Kreis Gerdauen).

rotraud

Moderatorin

Wohnort: Münsterland

Vereine: WGGF

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Juni 2010, 14:16

Laut Bahlows Namenslexinkon bedeutet KOLL im Niederdeutschen Kopf, verwandt mit der norwegischen Bezeichnung kol und dem schwedischen kulle.

3

Samstag, 26. Juni 2010, 11:07

Hallo rotraud,

vielen Dank und ein schönes Wochenende

Marko
Immer auf der Suche nach FN Biewald, Faulhaber, Seiffert, Wolfram, Brzenskot, Gryska aus ehem. Schlesien (Breslau und Kreis Oels) und FN Klötzing, Frohnert, Fabian und Bolz aus ehem. Ostpreussen (Kreis Gerdauen).