Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

pedi2005

Moderatorin

  • "pedi2005" started this thread

Location: Niedersachsen

Societies: SGGEE, AGOFF

  • Send private message

1

Friday, July 2nd 2010, 4:42pm

(Gelöst) Bitte um Übersetzung aus dem russischen

Hallo,

um Nachprüfen zu können, ob es sich hierbei evtl. um den gleichen Wilhelm Nicolai (wie hier Geburt 1883 Ludwig Drews) handelt, möchte ich Euch bitten, euch diesen *Eintrag mal anzuschauen und versuchen, zu übersetzen.
Es ist leider kein sehr gutes Foto :( , ich hoffe aber, dass es einer von Euch schafft :)

Wichtig ist mir, ob er ca. 31 Jahre alt war und auch aus Lubsin stammt. Toll wäre auch, wenn Ihr übersetzen könnt, was zu seiner Frau Amalie geb. Kaschube dort steht.

Viele Grüße
Petra
Viele Grüße von
Petra


www.serwaty.de

2

Friday, July 2nd 2010, 6:27pm

Hallo Petra,

hatte ich mich schon mal dran versucht und war gescheitert? Bei mir fehlt in der Anzeige ein Teil der Urkunde, weiß nicht obs an mir liegt.
Hier aber was ich lesen kann:

Geschehen zu Sompolno am 29. November/ 11. Dezember 1881 um 4 Uhr nachmittags. Es erschien Wilhelm Nikolaj, Siedler aus Lubsin, 32 Jahre alt in Begleitung der Zeugen August Fritz 31 Jahre alt und B??? B???? 39 Jahre alt beide aus Lubsin und zeigten Uns einen Säugling männlichen Geschlechts vor, geboren in Lubsin am 20. November/ 2. Dezember dieses Jahres um drei Uhr nachmittags von seiner Ehefrau Amalia geborene Kaschube, 26 Jahre alt. Dieser Säugling erhielt heute bei der Heiligen Taufe von Vornamen Emil [so der rest fehlt]

Den zweiten Zeugen kann ich nicht recht lesen, er könnte wohl Bogumil heißen, wenn du noch den Rest einstellst kann ich vll. mehr sagen, evtl. war er auch Taufpate oder wurde nochmal genannt und dort nicht so an den Rand "gequetscht"

Grüße Kai

pedi2005

Moderatorin

  • "pedi2005" started this thread

Location: Niedersachsen

Societies: SGGEE, AGOFF

  • Send private message

3

Saturday, July 3rd 2010, 8:33am

Hallo Kai,

bei Dir wird schon alles richtig angezeigt. :thumbsup:

Ich habe nur einen Teil des Eintrages eingestellt, weil es mir um die Informationen zu dem Wilhelm Nikolaj und seiner Frau Amalie geb. Kaschube geht.

Er ist ja als Zeuge bei einer anderen Geburt genannt und ich wollte hiermit vergleichen ob es derjenige ist. Nun werde ich versuchen herauszufinden, ob seine Frau Amalia mit der anderen Mutter (Emilie) verwandt ist. Diese war 1881 23 Jahre alt und ich nehme stark an, dass die beiden Schwestern waren.

Viele Grüße
Petra
Viele Grüße von
Petra


www.serwaty.de