Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Donnerstag, 22. Juli 2010, 21:50

Familinname Dextor

Hallo Freunde

Was bedeutet dieser Familienname.

"Häufiger" scheint dieser Name in Südostsachsen zu sein.

Gruß von Nieheim

Svenja

Moderatorin

Wohnort: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Juli 2010, 23:37

Hallo Nieheim

Könnte es auch Textor heissen?
Dann wäre das die Latinisierung des Namens Weber, der auf den Beruf Weber zurückgeht.
Es gab eine Zeit da war es Mode seinen Familiennamen zu Latinisieren.

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

rotraud

Moderatorin

Wohnort: Münsterland

Vereine: WGGF

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Juli 2010, 10:03

Svenjas Idee scheint mir einleuchtend. Die Mode, Namen ins Lateinische zu übertragen, gab es vor allem im 16.Jahrhundert - also Zeit genug, den Namen dann noch anders zu schreiben - vor allem in Sachsen, wo aus einem T sprachlich sowieso gern ein D gemacht wird.