Search Forum



Our Magazines
  • "Henry Jones" started this thread

Location: Krs. Göppingen

  • Send private message

1

Sunday, February 27th 2005, 9:11pm

Richard Gutstein

Hallo Leute,

auf der Suche nach dem im Krieg gefallenen Bruder meiner Urgroßmutter bin ich am "toten Punkt" angekommen. Nach dem Volksbund, WASt und DRK nicht weiterhelfen können weiß ich nicht mehr weiter.

Eventuell könnte es auch daran liegen das ich kaum Infos über ihn hab, darum will ich versuchen seinen Geburtsort rauszubekommen.
Doch wie stell ich das am besten an?

Die einzigsten Daten die mir mal "gegeben" wurden war der Name, das Geburtsdatum und das Sterbejahr!

Da meine Urgroßmutter 1908 in Goy (Göllnerhain) Kreis Ohlau geboren wurde, ist die Vermutung nah, dass auch ihr Bruder dort geboren wurde.

Nun, wie stell ich es an seinen Geburtsort herauszufinden? :help:
Ist eventuell über das Evangelisches Zentralarchiv Berlin etwas zu erfahren?


Richard Gutstein, geb. 15.10.1920, gef. 1941


Danke für eure Hilfe!
Mitglied des Vereins zur Klärung Schicksaler Vermissten & Gefallener e.V. (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net
www.vksvg.de

This post has been edited 1 times, last edit by "Henry Jones" (Feb 27th 2005, 9:13pm)


  • "Henry Jones" started this thread

Location: Krs. Göppingen

  • Send private message

2

Tuesday, March 1st 2005, 11:40am

Kann mir jemand sagen ob es in Goy, Göllnerhain / Gaj Olawski
oder Marschwitz / Marszowice, eine Stelle gibt an die ich mich Zwecks Geburtsurkunden wenden kann?

Hab im Internet noch folgendes gefunden.

http://kunze.ahnenforschung.net/ohlau/orte/marschwitz.htm

Wie kann ich den "Standesamtbezirk" verstehen, war Goy für Marschwitz zuständig oder Marschwitz für Goy ?(

Fragen über Fragen.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß Alex
Mitglied des Vereins zur Klärung Schicksaler Vermissten & Gefallener e.V. (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net
www.vksvg.de

  • "Henry Jones" started this thread

Location: Krs. Göppingen

  • Send private message

3

Thursday, April 14th 2005, 5:42pm

So meine Großtante hat mir jetzt einiges vorbeigebracht, leide rnichts zu ihrem Onkel, aber das Familienstammbuch Ihrer Mutter, dort steht geschrieben:

Mathilda Martha Miehlich, geborene Gutstein, aus Jauer, Vorstadt Grögersdorf (damaliger Wohnort der Familie Gutstein?), geboren am 11.08.1908 in Goy / Kreis Ohlau.

Unterzeichnet wurde das ganze vom Preussischen Standesamt Jauer, Landkreis Liegnitz.

So jetzt meine Frage, gibt es Einwohnerbücher in denen sich die Namen Gutstein und Miehlich wiederfinden?

Meine Uroma hatte ein Haus in der Schlageterstr.16 in Jauer.

Edit: Im Familenstammbuch ihres neuen Mannes den sie 1960 geheiratet hat steht bei den Eltern, Josef und Johana Gutstein, zuletzt Jauer.

Hoffe Ihr könnt mir helfen

Gruß Alex
Mitglied des Vereins zur Klärung Schicksaler Vermissten & Gefallener e.V. (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net
www.vksvg.de

This post has been edited 1 times, last edit by "Henry Jones" (Apr 14th 2005, 6:00pm)


  • "Henry Jones" started this thread

Location: Krs. Göppingen

  • Send private message

4

Saturday, April 16th 2005, 9:55pm

Na wo sind die Spezialisten? An wen kann ich mich wenden?
Sind noch Kirchenbücher (evangelische) in Jauer vorhanden?
Mitglied des Vereins zur Klärung Schicksaler Vermissten & Gefallener e.V. (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net
www.vksvg.de

Marlies

Unregistered

5

Saturday, April 16th 2005, 10:40pm


  • "Henry Jones" started this thread

Location: Krs. Göppingen

  • Send private message

6

Monday, April 18th 2005, 3:42pm

Hallo Marlies,

danke für den Link, leider reichen die Aufzeichnungen nicht in die neuere Zeit.

Besteht eigentlich die Möglichkeit dass die Abstammugsurkunde meiner Urgroßmutter noch an ihrem Geburtsort (Goy, Krs. Ohlau) vorhanden ist? Oder läuft dass alles über das Standesamt Berlin?

Dort müsste doch theoretisch die Heimatanschrift Ihrer Eltern vermerkt sein.
Mitglied des Vereins zur Klärung Schicksaler Vermissten & Gefallener e.V. (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net
www.vksvg.de

jsproede

Moderatorin

Location: Unterfranken

  • Send private message

7

Tuesday, April 26th 2011, 10:19pm

Hallo Henry Jones ,

ist der Thread noch aktuell oder kann er gelöscht werden ?

VG
Jutta

Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

8

Wednesday, April 27th 2011, 12:19am

RE: Richard Gutstein

Da meine Urgroßmutter 1908 in Goy (Göllnerhain) Kreis Ohlau geboren wurde, ist die Vermutung nah, dass auch ihr Bruder dort geboren wurde. Richard Gutstein, geb. 15.10.1920, gef. 1941

Vom Standesamt Goy werden die Standesamtsregister, soweit sie älter als 100 Jahre sind, ab 01.10.1874 mit Ausnahme der Geburtsregister 1876, 1886-1888, 1900, 1906, der Heiratsregister 1876, 1882-1883, 1896-1897, 1900 und der Sterberegister 1876, 1895-1897, 1908-1909 im Staatsarchiv Breslau, soweit sie jünger sind, bis 30.06.1938 mit Ausnahme der Heiratsregister 1915 beim Standesamt Oels = Urzad Stanu Cywilnego, Rynek 28, PL-55-200 Olawa, verwahrt.
Standesämter müssen Polnisch angeschrieben werden, sonst erfolgt keine Antwort. Staatsarchive können Deutsch angeschrieben werden.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

  • "Henry Jones" started this thread

Location: Krs. Göppingen

  • Send private message

9

Wednesday, April 27th 2011, 10:55am

Hallo Henry Jones ,

ist der Thread noch aktuell oder kann er gelöscht werden ?

VG
Jutta


Hallo Jutta,

bitte noch stehen lassen.

@Friedhard

Danke für die Info. Die Geburtsurkunde meiner Urgroßmutter hatte ich damals schon von dort angefordert und bekommen.

Danke
Gruß Alex
Mitglied des Vereins zur Klärung Schicksaler Vermissten & Gefallener e.V. (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net
www.vksvg.de