Suche im Forum



Unsere Magazine

Det

Mitglied

  • »Det« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Parchim

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Dezember 2011, 22:37

Teranski

Hallo liebe Mitforscher,



Was bedeutet der Name Teranski? Die Familie kommt aus Nittken/Ostpreußen.

Viele Grüße

Gerdi
Mecklenburg: " Liermann, Gaevert (Gäwert,Gevert), Fischer, Mulsow, Lüth(e), Klähn, Rohde, Lembcke "

Ostpreußen/Johannesburg:" Teranski, Olschewski, Dombrowski, Baginski"


Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Dezember 2011, 23:26

Die polnische Endung "-ski" bedeutet "einer von/aus" bzw. "-er", wie z. B. einer aus/von Nürnberg bzw. Nürnberger. Ich habe nur eine Ort Teranska, Kreis Chodziesen im Regierungsbezirk Bromberg gefunden.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Det

Mitglied

  • »Det« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Parchim

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Dezember 2011, 23:49

Teranski

Hallo Herr Pfeiffer

Danke für Ihre Antwort

Liebe Grüße



Gerdi
Mecklenburg: " Liermann, Gaevert (Gäwert,Gevert), Fischer, Mulsow, Lüth(e), Klähn, Rohde, Lembcke "

Ostpreußen/Johannesburg:" Teranski, Olschewski, Dombrowski, Baginski"


4

Dienstag, 20. Dezember 2011, 19:52

Hallo

Ich kann keinen Ort Teranska finden! Auch nicht in der Liste der Orte im Bezirk Chodziesen - GOV. Man findet bei Google zwar einige Orte mit dem Zusatz lu-terańska, das ist jedoch die Trennung von luterańska und bedeutet 'lutheranisch'. Friedhard Pfeiffer wäre uns also den Nachweis schuldig. ;)

TERAŃSKI ist in Polen extrem selten, es kommt nur viermal vor, siehe Namenkarte. Es dürfte ein Homonym von TYRAŃSKI sein, das viel häufiger vorkommt - Namenkarte. Dieser Name leitet sich von poln. tyran = 'Tyrann' ab, bezeichnet also einen herrischen, gewalttätigen Menschen.

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Charles Quint« (21. Dezember 2011, 18:30)


Det

Mitglied

  • »Det« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Parchim

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Januar 2012, 20:25

Teranski

Die polnische Endung "-ski" bedeutet "einer von/aus" bzw. "-er", wie z. B. einer aus/von Nürnberg bzw. Nürnberger. Ich habe nur eine Ort Teranska, Kreis Chodziesen im Regierungsbezirk Bromberg gefunden.

Mit freundlichen Grüßen

Friedhard Pfeiffer
Hallo Herr Pfeiffer,
ich habe mal etwas gegoogelt, meinen Sie die Ortschaft Teresin-Karczma oder Trzcianka ? Einen anderen Ort kann ich leider nicht finden. Vielleicht heißt der Ort ja jetzt anders

Viele Grüße
Det

TERAŃSKI ist in Polen extrem selten, es kommt nur viermal vor, siehe Namenkarte. Es dürfte ein Homonym von TYRAŃSKI sein, das viel häufiger vorkommt - Namenkarte. Dieser Name leitet sich von poln. tyran = 'Tyrann' ab, bezeichnet also einen herrischen, gewalttätigen Menschen.



mfg
index.php?page=User&userID=22845
Hallo Charles Quint,

Teranski ist nicht nur in Polen extrem selten, sondern auch in Deutschland. Die, die ich bisher gefunden habe, sind alle mit uns verwandt, bis auf einen, dessen Vorfahren aber auch aus der Gegend von Johannesburg/Ostpreußen kommen.
Tyranski kommt in der Gegend von Pisz meines Wissens überhaupt nicht vor.
Mit freundlichen Grüßen
Det
Mecklenburg: " Liermann, Gaevert (Gäwert,Gevert), Fischer, Mulsow, Lüth(e), Klähn, Rohde, Lembcke "

Ostpreußen/Johannesburg:" Teranski, Olschewski, Dombrowski, Baginski"


Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Januar 2012, 01:38

Die polnische Endung "-ski" bedeutet "einer von/aus" bzw. "-er", wie z. B. einer aus/von Nürnberg bzw. Nürnberger. Ich habe nur eine Ort Teranska, Kreis Chodziesen im Regierungsbezirk Bromberg *) gefunden.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

*) Ich habe noch einmal nachgesehen: Der von mir genannte Ort heißt Ter"es"ka im Keis Kolmar [= früher Chodziesen] und gehört zum kath. Kirchspiel Zon und gehörte zum ev. Kirchspiel Margonin.
MfG
Friedhard Pfeiffer

7

Montag, 9. Januar 2012, 17:12

Hallo

Schön, dass sich der Sachverhalt über den nicht existenten Ortsnamen nun aufgeklärt hat. Man sollte aber immer darauf achten, dass man sich nicht derart "verliest." (Ich mahne das hier mal an, auch wenn es vielleicht etwas schulmeisterlich klingt.)

Tyranski kommt in der Gegend von Pisz meines Wissens überhaupt nicht vor.

Zur Frage nach der Bedeutung und Etymologie des Namens spielt es keine Rolle, ob er auch in dieser Schreibweise dort vorkommt oder vorkam. Die Aussprache von Y und E ist im Poln. gleich, daher kann TERANSKI in jedem Fall eine Variante des viel häufigeren TYRANSKI sein.

CQ