Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 28. April 2012, 15:01

Zagoŕre, Posen (und Plugartz)

Guten Tag,

da ich leider mit Googeln nicht weitergekommen bin, würde ich gerne mein Glück hier versuchen und fragen, ob jemandem die Orte Zagoŕre, Posen (und evtl. auch Plugartz, ohne weitere genannte Verortung) bekannt sind.

Zu Zagoŕre brachte die Suchmaschine drei Treffer - keiner bringt mich weiter: Ich würde gerne wissen, wo sich dieser Ort befindet/befand.

Beide Ortsnamen tauchen in einer Heiratsurkunde aus dem Jahr 1892 auf, als Geburtsort (1855) des Bräutigams und letzter Wohnort der Eltern der Braut. Zagoŕre, Posen wird noch erläutert mit einem Eintrag, der leider sehr schlecht lesbar ist: Zlmonenz, Zkmonenz ...?

Vielen Dank!

2

Sonntag, 29. April 2012, 07:12

Hallo Jolo,

hast Du schon bei www.kartenmeister.com geschaut?

Viele Grüße
Simone

3

Mittwoch, 2. Mai 2012, 19:15

Hallo Simone,

vielen Dank für den Link. Leider hat er nicht zum Erfolg geführt: No matches found ...

Auch auf dieser Seite - Gemeindeverzeichnis bin ich nicht fündig geworden. Oder noch nicht ...

Gruß,
Jolo

laagberger

Mitglied

Wohnort: Geborener Berliner jetzt Wolfsburg

Vereine: ohne

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Mai 2012, 20:17

Woher hast du diese Ortsnamen?

Hast du evtl. ein Bild zum Einstellen,

damit wäre vielleicht Hilfe möglich.

Liegen deine suchorte im Kreis Schildberg ?
MfG
Bernd aus Wolfsburg
:thumbsup:

_______________________________________________________________

Suche alle Verbindungen die den Namen KINZEL-KINTZEL-KÜNZEL erwaehnen / enthalten.

MANICKE Westhavelland/Prignitz ; PAUL Königsberg Kreis Königsberg

Wo / bei wem haben sie eingeheiratet :?:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »laagberger« (2. Mai 2012, 20:21)


5

Mittwoch, 2. Mai 2012, 20:52

Hallo Bernd,

die Angaben stammen aus einer Heiratsurkunde aus dem Jahr 1892 (Geburtsort (1855) des Bräutigams und letzter Wohnort der Schwiegereltern). Die Schreibweise von Zagoŕre ist eindeutig, da der (Frechener) Standesbeamte dieses Wort in lateinischen Buchstaben geschrieben hat.

Suchorte? Habe ich noch keine von diesem Zweig der Familie. Zagoŕre ist mein erster Hinweis.

Gruß,
Jolo

pedi2005

Moderatorin

Wohnort: Niedersachsen

Vereine: SGGEE, AGOFF

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Mai 2012, 21:23

Hallo Jolo,

ich habe beim kartenmeister mal in dem Feld Deutscher Ortsname Zag* eingegeben und ein paar Orte gefunden, die in Frage kommen könnten wenn man die richtige Schreibweise nicht kennt:
Zagori, Zagorne, Zagorri, Zagorze, Zagurri.

Meinst Du mit "Frechener" Standesbeamten, dass der Heiratseintrag aus Frechen in der Nähe von Köln ist? Dann kann es doch sein, dass der Standesbeamte den Ort nicht richtig schrieb, sondern nur so wie er ihn verstanden hat.

Wenn Du die Namen der Eltern von Braut und Bräutigam hast und diese im Posener Bereich gelebt haben, könntest Du mal im Posen-Projekt schauen, evtl. findest Du dort die Heirat (der Eltern) und damit den Ort. http://poznan-project.psnc.pl/search.php?lang=de

Vielleicht wäre es doch gut, wenn Du die Urkunde oder einen Ausschnitt davon in der Lesehilfe einstellen würdest, dann könnte evtl. jemand die Erläuterung zum Ort entziffern.
Viele Grüße von
Petra


www.serwaty.de

7

Freitag, 4. Mai 2012, 15:05

Hallo Petra,

vielen Dank für Deinen Beitrag mit den hilfreichen Tipps.

Möglich, dass der Standesbeamte den Ort falsch eingetragen hat (ja, Frechen bei Köln) - obwohl er mit dem Akzentzeichen (o. ä.) schon sehr genau war. Es gibt auch Orte mit diesem Namen, jedenfalls kann man Zagoŕre als Wohn- bzw. Geburtsort in verschiedenen Einträgen im Internet finden. Bloß, dass mich keiner dieser Einträge bisher weitergebracht hat.

Aber ich werde dranbleiben, danke Dir!

Gruß,
Jolo

8

Sonntag, 24. Juni 2012, 11:26

Eine Antwort auf meinen Eintrag in der Lesehilfe brachte des Rätsels Lösung: Es heißt "Zagoŕre Provinz Posen" :whistling:

9

Sonntag, 14. Oktober 2012, 08:51

da ich leider mit Googeln nicht weitergekommen bin, würde ich gerne mein Glück hier versuchen und fragen, ob jemandem die Orte Zagoŕre, Posen (und evtl. auch Plugartz, ohne weitere genannte Verortung) bekannt sind.
Guten Tag,

heute, habe ich diese Anfrage mit Ortsnamen gelesen und gebe ich meine Antwort:
Beide Orten - Zagórze und Plugawice [Plugawitz] befand sich in powiat Ostrzeszów [Kreis Schildberg];
und findest Du hier auf Feld C3

http://www.sggee.org/research/gilly_maps/B3.jpg

in Zagórze, Mittee 19. Jh. ein klein Vorwerk war und heute der Ort Zagórze ist nicht mehr.
Evangelische Kirche - Kempen
Katolische Kirche - Wyszanów

Gruß,
woj