Suche im Forum


Mitmachen

Unsere Magazine

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

simse66

Intermediate

  • "simse66" started this thread

Location: Berlin

  • Send private message

1

Monday, May 7th 2012, 6:32pm

Suche nach FN Triller (Tryller), Flieger, Bloch und Meisner (Meysner) im Kreis Bomst

Hallo Mitforscher(in)!
ich suche nach meinem Mädchennamen Triller in Altkloster Kreis Bomst, später Grünberg.
Ich habe das Gefühl, dass mein Vorfahr in Altkloster vom Himmel gefallen ist, denn das KB Altkloster habe ich durchgesehen und dort fand die Hochzeit nicht statt, genauso im KB Priment ist keine Hochzeit notiert worden.

Der erste Eintrag im KB Altkloster:
Nr. 48
Josef Tryller *1800 in Altkloster +1875 in Altkloster
Nr. 49
Apolonia Flieger *1805 in Altkloster +1889 in Altkloster

und von denen fällt mir jede Spur:
Nr. 96
Anton Tryller ??? (Beruf Kutscher)
Nr. 97
Elisabeth Maria Meisner ???

Vielleicht kann der Ein oder Andere auch an diese Personen anknüpfen:
Nr. 98
Matheus Flieger *1779 in Altkloster +???
Nr. 99
Regina Bloch *ca. 1782 +1806 in Altkloster
Nr. 196
Georg Flieger *um 1750 in Altkloster + ???
Nr. 197
Catharina NN *um 1750 in Altkloster + ???
Nr. 200
Adalbertus Schultz *um 1735 in Neudorf (Priment)
Nr. 201
Anna Maria Woycinska *um 1735 in Neudorf (Priment)

Ich würde mich freuen, wenn jemand eine Idee hat wie ich bei meinem FN Triller weiterkommen kann oder wenn jemand an die FN anknüpfen könnte.

Gerne gebe ich auch Auskünfte aus dem KB Altkloster.
Viele Grüße
Simone
http://www.Ahnen-Triller.de ;)

This post has been edited 3 times, last edit by "simse66" (Nov 12th 2012, 10:04pm)


Location: Köln

Societies: VfFOW

  • Send private message

2

Saturday, May 12th 2012, 2:45pm

Triller aus Nauen

Den wohl seltenen Familiennamen TRILLER fand ich jetzt zufällig bei der Durchsicht der Kirchenbuchduplikat von Kremmen. Auch wenn es sich um eine entfernte Gegend handelt, ist eine Verbindung nicht gänzlich auszuschließen.

Carl Friedrich BÄCKER, Eigentümer und angehender Handelsmann in Flatow [bei Kremmen], 31 1/2 Jahre alt, Sohn des Kuhhirten Johann Friedrich BÄCKER in Kremmen, und die Jungfrau Marie Dorothee Emilie TRILLER, 17 Jahre und 11 Monate alt, Tochter des Johann Christian Siegfried TRILLER, Bürger und Eigentümer in Nauen, werden 1847 in Kremmen aufgeboten und in Nauen von Oberprediger Plötz getraut.
Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Kremmen, Kreis Oberhavel, Brandenburg, 1840-1849, Aufgebote 1847, Nr. 9

Schöne Grüße
Willi

simse66

Intermediate

  • "simse66" started this thread

Location: Berlin

  • Send private message

3

Saturday, May 12th 2012, 5:29pm

Hallo Willi,
ganz lieben Dank für den gefundenen Eintrag.
Eine Verbindung ist nicht auszuschließen, zumal mein Opa 60 Jahre später nach Berlin zu Verwandten zog.
Viele Grüße
Simone
http://www.Ahnen-Triller.de ;)