Suche im Forum



Unsere Magazine

Berlin-Bob

Administrator

  • »Berlin-Bob« ist der Autor dieses Themas

Vereine: CompGen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Mai 2012, 14:21

Forum-Visitenkarten - Entwürfe

Werbung "in eigener Sache" ....

Manchmal erzählen wir bei Freunden und Bekannten oder am Stammtisch über unser Forum.
Wenn eine/r mehr wissen will, dann wird häufig eine Stift gezuckt werden, um die Forumadresse aufzuschreiben.

Um diesen Vorgang zu erleichtern, habe ich eine "Visitenkarte" entworfen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=4229

Ich sage gleich voraus: Ich bin kein gelernte Grafiker oder Drucker und die Karte ist auf jedem Fall verbesserungsdürftig ! Ausserdem wird die Qualität auch von deinem Drucker abhängig sein.

Die Visitenkarten sind auch als PDF-Datei erhältlich (8 Karten auf einem DIN-A4 Blatt, ca. 220KB):
http://wiki-commons.genealogy.net/images…tenkarte-x8.pdf

Gruß,
Bob

ps.
Verbesserungstipps nehme ich gerne entgegen :)

Update 28.05.2012:
Ich habe das Thema von "Forum-Visitenkarten" in "Forum-Visitenkarten - Entwürfe" umbenannt,
da wir weiter daran arbeiten :)
.
suche mehr Ahnen für mein Website http://www.margulies-chronicles.com/index.DE.php (deutsch) / (english)
insbesonders Remenyi (Ruml), Margulies, Morser (Mörzer) in Polen, Ungarn, Slovakei, Österreich, ....

Wohnort: Neu Wulmstorf

Vereine: GGHH

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Mai 2012, 19:54

Hallo Bob,

das sieht doch sehr gut aus! Sowas hätte ich auf meinem Dänemark-Wochenende gut brauchen können.

_daniel_

Mitglied

Wohnort: Magdeburg

Vereine: AGGM; AMF; German Genealogy Group New York; Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge; CompGen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Mai 2012, 20:10

Hallo Bob,
sehr gut! Aber sind die nicht etwas zu sehr verpixelt? Also auf 100% sind sie nicht "scharf".
Grüße, Daniel
"Stammgast" im Kirchenarchiv sowie Stadtarchiv Magdeburg und im LHASA (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt)

Mitglied: AGGM; AMF; GGG (NY); Volksbund; Compgen

Meine Namensliste, interessante Geschichten rund um die Familie, sowie Biographien besonderer Vorfahren kann man meiner Homepageentnehmen.

Berlin-Bob

Administrator

  • »Berlin-Bob« ist der Autor dieses Themas

Vereine: CompGen

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Mai 2012, 09:25

Hallo Daniel,

bin auch nicht 100% zufrieden. Ich werde weiter 'rumspielen mit verschiedenen Fonts , aber wie ich oben sagte, ich bin kein Fachmann :(

Gruß,
Bob
.
suche mehr Ahnen für mein Website http://www.margulies-chronicles.com/index.DE.php (deutsch) / (english)
insbesonders Remenyi (Ruml), Margulies, Morser (Mörzer) in Polen, Ungarn, Slovakei, Österreich, ....

_daniel_

Mitglied

Wohnort: Magdeburg

Vereine: AGGM; AMF; German Genealogy Group New York; Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge; CompGen

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Mai 2012, 09:33

Wenn Du eine "endgültige" Version hast, bin ich gerne bereit, mit Photoshop eine "hochauflösende" Datei zu erstellen.
Grüße, Daniel
"Stammgast" im Kirchenarchiv sowie Stadtarchiv Magdeburg und im LHASA (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt)

Mitglied: AGGM; AMF; GGG (NY); Volksbund; Compgen

Meine Namensliste, interessante Geschichten rund um die Familie, sowie Biographien besonderer Vorfahren kann man meiner Homepageentnehmen.

Seerose

Mitglied

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Mai 2012, 09:53

TOLLE IDEE BOB !

Danke dafür!!!

Viele Grüße von Seerose :)

Berlin-Bob

Administrator

  • »Berlin-Bob« ist der Autor dieses Themas

Vereine: CompGen

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Mai 2012, 11:04

Vielen Dank für den Zuspruch :)

Ich habe jetzt ein paar anderen Fonts probiert; ich hänge es hier an, samt Fontgrößen.
Es ist zwar etwas weniger "verpixelt" aber immer noch verbesserungsfähig. Eventuell weil Bitmap-Fonts in dieser Größen immer Verpixelung zeigen ?
Wahrscheinlich muß ich Vektor-Grafik Fonts nehmen, um das zu verbesssern.

Hat jemand einen Vorschlag / Tipp dazu ?

Gruß,
Bob
»Berlin-Bob« hat folgende Datei angehängt:
.
suche mehr Ahnen für mein Website http://www.margulies-chronicles.com/index.DE.php (deutsch) / (english)
insbesonders Remenyi (Ruml), Margulies, Morser (Mörzer) in Polen, Ungarn, Slovakei, Österreich, ....

_daniel_

Mitglied

Wohnort: Magdeburg

Vereine: AGGM; AMF; German Genealogy Group New York; Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge; CompGen

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Mai 2012, 13:07

Du kannst mir per Mail das Forenlogo, das Compgen Logo schicken und ich erstelle Dir ein A4 Blatt mit 8 "Visitenkarten".

Grüße
Daniel
"Stammgast" im Kirchenarchiv sowie Stadtarchiv Magdeburg und im LHASA (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt)

Mitglied: AGGM; AMF; GGG (NY); Volksbund; Compgen

Meine Namensliste, interessante Geschichten rund um die Familie, sowie Biographien besonderer Vorfahren kann man meiner Homepageentnehmen.

_daniel_

Mitglied

Wohnort: Magdeburg

Vereine: AGGM; AMF; German Genealogy Group New York; Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge; CompGen

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Mai 2012, 13:09

DAS Forenlogo (http://wiki-commons.genealogy.net/images…ng-org-logo.jpg) kann man nicht nehmen. Verpixelt!
"Stammgast" im Kirchenarchiv sowie Stadtarchiv Magdeburg und im LHASA (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt)

Mitglied: AGGM; AMF; GGG (NY); Volksbund; Compgen

Meine Namensliste, interessante Geschichten rund um die Familie, sowie Biographien besonderer Vorfahren kann man meiner Homepageentnehmen.

Berlin-Bob

Administrator

  • »Berlin-Bob« ist der Autor dieses Themas

Vereine: CompGen

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. Mai 2012, 14:00

Weil ich es wissen wollte, habe ich einem Vektorgrafik-Programm (Inkscape) genommen. Mit viel Intuition (Erfahrungen aus anderen Grafikprogramme) und nach vielen 'rumprobieren (Versuch und Irrtum), und wenn alle Striche rissen, sogar RTFM, habe ich die Visitenkarte neu erstellt. Es ist tatsächlich so, dass die Vektorgrafikschriften besser erkennbar sind.

[Image gelöscht, sehe nächste Antwort]

Daniel,
Danke für das Angebot.

Zitat

DAS Forenlogo (http://wiki-commons.genealogy.net/images…ng-org-logo.jpg) kann man nicht nehmen. Verpixelt!
Ja, das stimmt ... aber leider ist es das einziges Exemplar, das wir haben, da das Original verlorengegangen ist, als wir auf den CompGen-Server umziehen mussten.

Ich gucke auf mein Backup-Shuttle, vielleicht finde ich doch 'was .....

Gruß,
Bob
.
suche mehr Ahnen für mein Website http://www.margulies-chronicles.com/index.DE.php (deutsch) / (english)
insbesonders Remenyi (Ruml), Margulies, Morser (Mörzer) in Polen, Ungarn, Slovakei, Österreich, ....

Berlin-Bob

Administrator

  • »Berlin-Bob« ist der Autor dieses Themas

Vereine: CompGen

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. Mai 2012, 14:25

Jetzt merkt man aber, warum wir immer schreien "Backups machen !!"

Ich habe tatsächlich ein besseres Logo gefunden :)

index.php?page=Attachment&attachmentID=4236
.
suche mehr Ahnen für mein Website http://www.margulies-chronicles.com/index.DE.php (deutsch) / (english)
insbesonders Remenyi (Ruml), Margulies, Morser (Mörzer) in Polen, Ungarn, Slovakei, Österreich, ....

_daniel_

Mitglied

Wohnort: Magdeburg

Vereine: AGGM; AMF; German Genealogy Group New York; Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge; CompGen

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. Mai 2012, 14:29

Die Schrift vorher sah besser aus. Welches Programm hast Du anfangs genutzt?
"Stammgast" im Kirchenarchiv sowie Stadtarchiv Magdeburg und im LHASA (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt)

Mitglied: AGGM; AMF; GGG (NY); Volksbund; Compgen

Meine Namensliste, interessante Geschichten rund um die Familie, sowie Biographien besonderer Vorfahren kann man meiner Homepageentnehmen.

Berlin-Bob

Administrator

  • »Berlin-Bob« ist der Autor dieses Themas

Vereine: CompGen

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. Mai 2012, 14:30

Anfangs habe ich das Windows "bord-eigene" Paint-Programm benutzt.

Bob
.
suche mehr Ahnen für mein Website http://www.margulies-chronicles.com/index.DE.php (deutsch) / (english)
insbesonders Remenyi (Ruml), Margulies, Morser (Mörzer) in Polen, Ungarn, Slovakei, Österreich, ....

_daniel_

Mitglied

Wohnort: Magdeburg

Vereine: AGGM; AMF; German Genealogy Group New York; Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge; CompGen

  • Nachricht senden

14

Montag, 28. Mai 2012, 14:34

Schick mir doch mal bitte beide Images (Forenlogo und Compgen). Ich bastle Dir Deine 1. Version exakt so, wie sie anfangs war und das aber hochauflösend. Urheberrechte melde ich nicht an ;)

Ich muss zwar gleich zum hiesigen Mühlenfest, kann das aber heute Abend machen.

Daniel
"Stammgast" im Kirchenarchiv sowie Stadtarchiv Magdeburg und im LHASA (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt)

Mitglied: AGGM; AMF; GGG (NY); Volksbund; Compgen

Meine Namensliste, interessante Geschichten rund um die Familie, sowie Biographien besonderer Vorfahren kann man meiner Homepageentnehmen.

Berlin-Bob

Administrator

  • »Berlin-Bob« ist der Autor dieses Themas

Vereine: CompGen

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. Mai 2012, 15:09

Hallo Daniel,

das Forum-Logo habe ich jetzt auf GenWiki hochgeladen (altes Logo ersetzt).


Das Logo unten in der "Karte" steht zwar hier:
http://forum.genealogy.net/wcf/images/genealogy/compgen.png
aber ich habe es dann selber nachgebastelt, da die Verkleinerung schlechter aussah.

Gruß,
Bob
.
suche mehr Ahnen für mein Website http://www.margulies-chronicles.com/index.DE.php (deutsch) / (english)
insbesonders Remenyi (Ruml), Margulies, Morser (Mörzer) in Polen, Ungarn, Slovakei, Österreich, ....

joerg277

Moderator

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. Mai 2012, 18:11

Hallo Bob und Daniel,

ich will euch nicht in den job reinpfuschen.
Ich habe trotzdem mal mit einfachsten Mitteln (Word) eine Karte gebastelt, die sowohl als docx als auch als pdf im Standard-Visitenkartenformat 54 x 85 mm (fast) ohne störende "Verpixelung" gedruckt wird.
Nur das CompGen-Logo ist nicht wirklich gut. Aber das lässt sich sicher noch verbessern.

index.php?page=Attachment&attachmentID=4239

Ich glaube, dass der Weg einer reinen Grafik-Datei schwierig(er) ist, mein "Umweg" ist bezüglich der Textgrößen und der Fonts erheblich toleranter, im wesentlich limitiert die Qualität der einzubettenden Grafiken oben und unten die Ausdruckgröße (was aber für eine Visitenkarte irrelevant ist, da nur ein recht kleines Format benötigt wird):
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

Berlin-Bob

Administrator

  • »Berlin-Bob« ist der Autor dieses Themas

Vereine: CompGen

  • Nachricht senden

17

Montag, 28. Mai 2012, 19:40

Danke Jörg,

auf die Idee, eine WORD-Datei zu benutzen bin ich nicht gekommen, aber, jetzt wo du es sagst, ist es auch naheliegend.
Ausser den beiden Logos, bwz. des oberen Logos und den G des unteren, sind alle Teile Texte und nicht Grafik.

Bei Gelegenheit werde ich auch das mal probieren.

Nochmals, danke !

Bob
.
suche mehr Ahnen für mein Website http://www.margulies-chronicles.com/index.DE.php (deutsch) / (english)
insbesonders Remenyi (Ruml), Margulies, Morser (Mörzer) in Polen, Ungarn, Slovakei, Österreich, ....

Berlin-Bob

Administrator

  • »Berlin-Bob« ist der Autor dieses Themas

Vereine: CompGen

  • Nachricht senden

18

Montag, 28. Mai 2012, 19:56

ps.

Zitat

ich will euch nicht in den job reinpfuschen.

Kein Problem :)

Ich hatte sowieso um Hilfe und Tipps gebeten. Ich habe jetzt dieses Thema in "Forum-Visitenkarten - Entwürfe" umbenannt, um zu verdeutlichen, dass wir noch nicht damit fertig sind, und in der Hoffnung, anderen werden mithelfen.

Im Moment sind die Karten-Version von Antwort #11 in der PDF-Datei, und das lasse ich erstmals so stehen, bis wir uns eine "endgültigen" Fassung erarbeitet haben.

Gruß,
Bob
.
suche mehr Ahnen für mein Website http://www.margulies-chronicles.com/index.DE.php (deutsch) / (english)
insbesonders Remenyi (Ruml), Margulies, Morser (Mörzer) in Polen, Ungarn, Slovakei, Österreich, ....

joerg277

Moderator

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. Mai 2012, 20:32

Hallo Bob,

kann man dieses Logo brauchen? Es sollte ausreichend scharf sein (300dpi). Allerdings habe ich nur eine ähnliche Schrift verwendet (Lucida Grande, bold).
Das ist leicht auch mit 600 dpi zu erstellen, ist kein großer Aufwand.

index.php?page=Attachment&attachmentID=4240

Wieso dies hier nur 55 k groß ist, verstehe ich nicht, die Originaldatei ist 94 k groß!
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)