Search Forum



Our Magazines

griesmeer

Trainee

  • "griesmeer" started this thread

Location: Vechta

  • Send private message

1

Wednesday, July 18th 2007, 11:03pm

Welches Standesamt? Deuselbach Und Heinzenbach

Hallo Ihr Lieben!

Eine meiner Ahnen, Susanna Trösch, wurde am 01.04.1812 in Deuselbach geboren. Wo könnte zu der Zeit die Geburtsurkunde ausgestellt worden sein? Heute gehört Deuselbach zur Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskop.

Ein weiterer Ahne, Johann Joseph Grünewald , wurde am 14.05.1834 in Heinzenbach geboren. Wo könnte zu dieser Zeit die Geburtsurkunde ausgestellt worden sein? Heute gehört Heinzenbach zur Verbandgemeinde Kirchberg/Hunsrück.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Liebe Grüße Birgit

Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

2

Thursday, July 19th 2007, 8:07am

RE: Welches Standesamt? Deuselbach Und Heinzenbach

Hallo,
Deuselbach, Kreis Bernkastel, gehörte zum Standesdamtsbezirk Thalfang.
Heinzenbach, Kreis Simmern, gehörte zum Standesamtsbezirk Ohlweiler.
Die gilt jedenfalls für die ab 01.10.1874 eingeführten preußischen Standesämter. Für Zeiten davor, in den es Zivilstandesämter nach dem code civil gab, muss dies nicht genau so gewesen sein.
MfG
Friedhard Pfeiffer

griesmeer

Trainee

  • "griesmeer" started this thread

Location: Vechta

  • Send private message

3

Friday, July 20th 2007, 8:39pm

RE: Welches Standesamt? Deuselbach Und Heinzenbach

Hallo Herr Pfeiffer,

vielen Dank für die Antwort.
Ich werde dann mal in Simmern, dazu gehört Ohlweiler heute, bzw. in Kirchberg nachfragen, ob sie über Urkunden von vor 1874 verfügen.
Vielleicht habe ich ja so viel Glück wie mit den Urkunden des Zivlstandesamtes Lieser, die ich im Standesamt Bernkastel-Kues
bekam.

Liebe Grüße Birgit

Paladin

Trainee

Location: Südwest-Pfalz

  • Send private message

4

Tuesday, April 9th 2013, 12:31pm

Hallo Birgit,

ist diese Suche von Dir noch aktuell, oder kann sie gelöscht werden ?

Paladin
Moderator
viele Grüße
Ulrich
suche Volkemer >1720 Pfalz; Elsaß; Lothringen;
Schmidt in Syrgenstein/Bayern-Schwaben und Lothringen Raum Bitsch > 1720