Search Forum



Our Magazines

Footsteps

† Ruhe in Frieden

  • "Footsteps" started this thread

Location: Saarbrücken

  • Send private message

1

Wednesday, February 28th 2007, 7:57pm

Franz.Familiennamen-Suche

Aus der Saarbrücker Zeitung vom 28.02.2007 :

www.notrefamille.com

die Seite hilft bei Namen mit vermutlich französischer Herkunft.
Da ich aber kein Franz. kann, weiß ich nicht, ob die Seite Gebührenpflichtig ist.

Footsteps :computer:
It`s me

HANSSLER Gerard

Unregistered

2

Sunday, January 6th 2008, 6:19pm

Franz Familiennamen-Suche

Hallo Footsteps,

ja leider, die Daten sind Gebührenpflichtig.

Ich habe ein Wörterbuch der französischen Namen und ich kann vielleicht Ihnen helfen.

Gerard Hanssler

Footsteps

† Ruhe in Frieden

  • "Footsteps" started this thread

Location: Saarbrücken

  • Send private message

3

Sunday, January 6th 2008, 7:03pm

Hallo Gerard,

sehr lieb von Ihnen, der Link ist (war) für Mitglieder gedacht, die nicht so genau wissen,
ob der gesuchte Name französischer Herkunft ist. Wenn Sie da also helfen wollen, freuen
wir uns sehr :danke:

Viele Grüße
Anne :computer:
It`s me

Marianne

Unregistered

4

Sunday, January 6th 2008, 11:08pm

Franz.Familienname Suche

Hallo Herr Hanssler,
ich habe gelesen das Sie gerne helfen möchten,meine Frage:
ist der Name Tiwý französischer Herkunft.
Es hieß nämlich immer in der Familie die Vorfahren wären aus Frankreich.
MfG
Marianne

HANSSLER Gerard

Unregistered

5

Tuesday, January 8th 2008, 6:03am

Name Tiwy

Hallo Marianne,

Der Name Tiwy (Tiwi) hat eine französischze Herkunft. Ich muss nach Süd Frankreich heute fahren; aber sofort ich zurück komme (am Wochenende vermutlich) werde ich weiter davon schreiben.

Bis bald

Gerard Hanssler

HANSSLER Gerard

Unregistered

6

Friday, January 18th 2008, 10:18am

Herkunft Namens Tiwy

Hallo Marianne,

über die Geschichte des Namens:

Der erste Träger des Namens soll ein Seemann sein. Sein Spitzname "Tiwi" bezeichnet einen Seemann, der nach Tiwi gesegelt war (man findet Tiwi in den Philippinen, in Oman, in Kenia und auch in dem Insel Badhurst -Australien- wo es noch einen Stamm, der diesen Namen trägt). Tiwi wurde in Tiwy (oder auch Tihi) geändert.

Seit 1890 ist kein Franzose mit dem Namen Tiwy geboren.

Ich habe eine Tiwi gefunden:

Tiwi Thérèse, sie ist Geschäftsführerin des Unternehmens "Technigraphie" in Les Lilas

Adresse :Technigraphie

F- 93260 Les Lilas

Gérard Hanssler

Marianne

Unregistered

7

Friday, January 18th 2008, 10:41am

FN Tiwy

Hallo Gerard,
herzlichen Dank für Ausführung über den Familienname Tiwy.
Der Hinweis das der FN auch Tihi sein kann,hilft mir auch sehr.
Mein Spitzenahn Heinrich Tiwy *18.04.1883 ist schon in Deutschland geboren.
MfG
Marianne

8

Thursday, January 23rd 2014, 3:33pm

Hallo, ich habe eine Frage Tiwy, wird mit y geschrieben, ist es nicht ein Ungarischer Name, in Ungarn werden fast alle ursprünglich adeligen Namen mit y geschrieben.

MfG

Detlef05

Trainee

Location: Hamburg

  • Send private message

9

Thursday, January 23rd 2014, 5:27pm

Hallo Marianne,

da Dich auch die Variante "Tihi" interessiert:
Tihy
Nom
surtout porté dans le Calvados, où l'on trouve aussi la forme Tihi. Il
devrait s'agir d'une variante de Tilly, désignant celui qui est
originaire d'une localité du même nom : il existe de nombreuses communes
appelées Tilly, dont deux dans le Calvados (Tilly-la-Campagne et
Tilly-sur-Seulles). Sens du toponyme : lieu planté de tilleuls (on
propose parfois aussi un nom de domaine gallo-romain, le domaine de
Tilius, Tillius).

(Quelle: Lexilogos, Noms de Famille)

Frei übersetzt:
Tihy
Name vornehmlich im Département Calvados, wo man auch die Form "Tihi" antrifft. Es muß sich um eine Variante von Tilly handeln, welcher von einem Ort gleichen Namens herrührt: es existieren zahlreiche Gemeinden namens Tilly, zwei davon ligen in Calvados, nämlich Tilly-la-Campagne und Tilly-sur-Seulles. Bedeutung des Ortsnamens bzw. der Örtlichkeit: Ort/Platz/Stelle, mit Linden bepflanzt (auch wird manchmal ein Name des gallorömischen Landgutes von Tilius bzw. Tillius als namensgebend genannt.)

Gruß
Detlef

10

Friday, March 14th 2014, 11:51am

Hallo, nochmals ich.

Ich konnte herausfinden, dass der Nachname Tiwi, ursprünglich Tywi war und walisisch ist, bzw. ein Adelsname ist.
Die Familie Tywi (bzw. auch Tewe) ist direkt mit den Königen von Wales und dem Hause der Tudors verwandt bzw. aus diesen entsprungen.

Sehr wahrscheinlich sind Teile der Familie mit der Herrschaft der Franzosen über England, nach Frankreich gelangt und so auch die etwas latinisierter Schreibweise, eine spätere Verarmung bzw. eine Verarmung kann wohl damit zsm. liegen, dass der Nachname auf Kontinentaleuropa kaum Bedeutung (mehr) besaß.

MfG