Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Willi Beutler" started this thread

Societies: VfFOW

  • Send private message

1

Friday, July 29th 2005, 9:36pm

Heitmann aus der Prignitz

Wer hat Hinweise auf Familie Heitmann in Triglitz? Ferdinand Heitmann oo Wilhelmine Kleemann und + im Krankenhaus Pritzwalk, zuletzt wohnhaft in Ganz/Prignitz.
Danke für Hinweise!

  • "Willi Beutler" started this thread

Societies: VfFOW

  • Send private message

2

Friday, June 13th 2014, 4:24pm

Heitmann in Falkenhagen und Triglitz

Joachim Christian HEITMANN, Arbeitsmann in Falkenhagen, stirbt am 15.04.1872 um 4.30 h in Falkenhagen im Alter von 74 Jahren, 4 Monaten und 6 Tagen am Schlaganfall und hinterlässt die Ehefrau und 4 volljährige Kinder. Die älteste Tochter zeigt dem Pfarrer den Tod an. Er wird am 18.04.1872 in Falkenhagen beerdigt.
Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Falkenhagen, Kreis Prignitz, 1849-1874, Tote 1872, Nr. 6

Ich habe in meinem Stammbaum eine Person mit gleichem Namen, der am 01.04.1801 in Triglitz als Sohn des Johann Christian Jacob HEITMANN (1760-1832) und der Magdalena (Maria) Dorothea geb. STRUCK (1769-1814) geboren wurde, bin mir aber unsicher, ob es sich um die gleiche Person handelt, obwohl die beiden altersmäßig fast übereinstimmen.
Gelegentlich wurde sich in alten Zeiten auch schon mal verrechnet.

Wer hat den in Falkenhagen Verstorbenen und dessen Familie in seinen Unterlagen oder kann weitere Angaben machen? Im Falkenhagener Duplikat sind mir keine Namensträger in Verbindung mit Joachim Christian HEITMANN aufgefallen.
Ich wäre daher sehr dankbar, wenn mir jemand entsprechende Hinweise geben könnte.

Schöne Grüße
Willi

  • "Willi Beutler" started this thread

Societies: VfFOW

  • Send private message

3

Friday, June 13th 2014, 5:07pm

Wendt oo HEITMANN

Joachim Heinrich WENDT, Büdner und Zimmergeselle in Schönhagen, stirbt am 01.06.1859 um 18.30 in Schönhagen im Alter von 64 Jahren, 1 Monat und 24 Tagen, also 1795 geboren, an Leber- und Brustentzündung und hinterlässt I. die Ehefrau Anna Luise geb. HEITMANN II. 2 volljährige Kinder 1. Ehe a) Dorothea Friederike, verheiratete Fr.[iedrich?] Mohr in Plattenburg b) Margarete ... (?) Sophie, verheiratete Henning in Triglitz III. den minderjährigen Sohn 2. Ehe, also mit Anna Luise HEITMANN, Hans Joachim Heinrich David WENDT.
Er wird am 04.06.1859 in Schönhagen beerdigt.
Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Schönhagen bei Pritzwalk 1850-1874, Tote 1859, Nr. 10

Vermutlich handelt es sich bei der 2. Ehefrau um die 1807 in Triglitz geborenen Anna Luise HEITMANN.
Die Geburt des Sohnes aus diese Ehe ist im Duplikat von Schönhagen 1842-1849 nicht vermerkt, so dass davon auszugehen ist, dass er vor 1842 geboren wurde und auch die Ehe WENDT / HEITMANN vor 1842 geschlossen wurde.

Hat jemand aus der Forschergemeinde Hinweise auf
1) Tod der 1. Ehefrau des J. H. WENDT
2) die Eheschließung von J. H. WENDT und A. L. HEITMANN
3)
die Geburt/Taufe des Hans Joachim Heinrich David WENDT ?

Besten Dank für entsprechende Mitteilungen!