Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Donnerstag, 24. April 2014, 09:37

FN Neumann, Petter, Schneider, Romahn

Hallo ihr Lieben,

ich bin Anja und ein Teil meiner Vorfahren, mütterlicher- wie väterlicherseits, kommen aus Ostpreussen. Ich versuche nun einige Lücken zu schließen, damit ich dann in den Archiven weiterarbeiten kann. Wer wäre so lieb und würde mal, wenn er Zeit findet, folgende Sachen nachschlagen. Die Nachnamen sind leider recht häufig. Also es geht um

FN Neumann, Julius Herrmann geb. 24.3.1886 in Hussehnen, Kirchspiel Klein Dexen, Kr. Preussisch Eylau im Armenhaus und Mutter Justine (mehr ist nicht bekannt)
Band A, Seite 19, 40, 89, 98, 123, 138, 143, 177, 178.

Band B, Seite
4, 18, 33, 43, 52, 59, 77, 123, 171, 174, 178, 195, 205, 242, 246, 285,
294, 317, 325, 335, 345, 351, 362, 397, 413, 427, 452, 461, 477, 504,
523, 524, 526, 550, 552, 568, 598, 639, 686, 688, 727, 766, 774, 788,
825, 831, 876, 955, 961.

Band C, Seite 37, 73, 111, 114-116.
Band D, Seite 11, 13, 26, 27, 32, 48, 80, 97, 127, 146, 149, 158, 163, 179, 182, 260, 262.
Band E, Seite 19, 21, 71, 136, 184
Band F, Seite 71, 122, 128, 156, 162, 174, 177, 189, 202, 204, 206, 228, 267, 290, 294.
Band G, Seite 94, 119, 172, 241, 251, 254, 281, 308, 319, 360, 371, 405, 428, 429, 433, 508, 520, 523, 535.
Band H, Seite
3, 16, 42, 43, 50, 56, 85, 111, 115, 124, 169, 196, 203, 212, 260, 268,
295, 336, 348, 363, 377, 386, 427, 431, 432, 479.

Band I, Seite 7.
Band J, Seite 3, 15, 88, 95, 99, 129.
Band K, Seite
17, 42, 62, 113, 151, 189, 193, 196, 266, 270, 275, 324, 335, 348, 350,
397, 430, 557, 564, 581, 622, 771.

Band L, Seite
18, 32, 35, 42, 44, 48, 49, 56, 67, 71, 101, 121, 153, 176, 199, 202,
219, 224, 261, 272, 307, 311, 324, 362, 364, 368, 369.

Band M, Seite
6, 69, 72, 91, 125, 127, 156, 158, 178, 187, 196, 221, 233, 270, 310,
318, 343, 374, 379, 401, 406, 409, 418, 422.

Band N, Seite 28, 55, 62-81, 98, 103-105, 119, 134.
Band O, Seite 16, 24, 36, 38, 50.
Band P, Seite
51, 54, 80, 89, 101, 127, 142, 147, 149, 150, 155, 159, 178, 191, 212,
224, 234, 236, 245, 255, 282, 285, 287, 314, 317, 322, 353, 366, 384,
413, 416.

Band Q, Seite 17.
Band R, Seite
36, 59, 61, 103, 105, 129, 151, 179, 212, 216, 220, 232, 235, 236, 271,
281, 314, 317, 330, 343, 363, 372, 375, 384, 385, 391, 399, 418, 420.

Band S, Seite
3, 56, 90, 138, 144, 166, 248, 267, 270, 290, 308, 379, 386, 392, 420,
441, 476, 481, 534, 606, 613, 637, 639, 655, 671, 673, 707, 755, 820,
825, 834, 853, 894, 922, 933, 944, 965, 966, 975, 1012, 1067.

Band T, Seite 15, 63, 64, 72, 100, 164, 184, 195, 207, 212, 229, 230.
Band U, Seite 18, 25.
Band V, Seite 2, 56.
Band W, Seite
10, 77, 90, 98, 108, 109, 132, 134, 144, 149, 151, 165, 185, 188, 189,
202, 223, 227, 248, 281, 284, 297, 307, 312, 326, 340, 358, 359.

Band Z, Seite 22, 24, 78.

FN Petter, Anna Maria, geb. 26.7.1887 in Romitten, Kirchspiel Mühlhausen, Kr. Preussisch Eylau, Eltern Ferdinand Petter und Wilhelmine geb. Schneider

Band B, Seite 159.

Band C, Seite 45.
Band H, Seite 442, 446.
Band M, Seite 78, 131.
Band P, Seite 161, 162.
Band S, Seite 220, 284, 1035.
Band Z, Seite 71.

Julius Herrmann Neumann und Anna Maria Petter heirateten 1910


FN Schneider, zuvor genannte Wilhelmine, verheiratet mit Ferdinand Petter in Romitten
Band A, Seite 50, 129.

Band B, Seite 18, 152, 220, 257, 371, 476, 499, 564, 639, 658, 750, 775, 797, 856.
Band C, Seite 28.
Band D, Seite 23, 127, 231, 296.
Band E, Seite 17, 69.
Band G, Seite 136, 159, 162, 221, 254, 360, 482, 519.
Band H, Seite 118, 184, 239, 253, 381.
Band J, Seite 23, 28, 79.
Band K, Seite 15, 204, 275, 351, 589, 621, 714, 849, 881, 884.
Band L, Seite 184.
Band M, Seite 106, 248, 334.
Band N, Seite 17.
Band P, Seite 211, 231, 299, 320, 321, 377.
Band R, Seite 18, 98, 201, 211, 218, 221, 268, 330, 411, 412, 415.
Band S,
Seite 109, 124, 150, 196, 222, 238, 341-346, 400, 401, 404, 560, 618,
639, 685, 705, 810, 815, 842, 847, 876, 979, 1018.

Band T, Seite 2, 239, 240.
Band V, Seite 18.
Band W, Seite 21, 34, 44, 113, 159.
Band Z, Seite 56, 70.


FN Romahn, Julius, geb. vermutlich 1873 in Rosengarth und Vater Anton wohnhaft in Rosengarth, kath. Kirchspiel Queetz bzw Rosengarth, Kreis Heilsberg
, Mutter?
Band B, Seite 412.

Band G, Seite 229.
Band L, Seite 236, 311.
Band N, Seite 79.
Band R, Seite 54, 215, 317.
Band S, Seite 989.
Band U, Seite 23.

Ich danke schon mal im voraus :danke: .

2

Donnerstag, 24. April 2014, 14:22

Hallo Geufke,

die Bücher gibt es in der Bücherei.

3

Donnerstag, 24. April 2014, 14:58

Hallo Geufke,

die Bücher gibt es in der Bücherei.

Ja, danke, ich dachte nur, man kann hier Anfragen reinstellen, da ich erst im September wieder in Deutschland für ein paar Tage weilen werde. :|

4

Samstag, 20. September 2014, 17:52

Gesagt, getan, war in der StaBi in Berlin, die Sachen durchgekuckt, nichts relevantes gefunden. Thread kann gelöscht werden, danke!

Wohnort: Kreis Steinburg

Vereine: AGoFF, AGGM (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg), GGHH, AKVZ Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. September 2014, 12:13

Hallo Geufke,

bei Roma(h)nn dran denken, dass dieser FN aus BaWü stammt, und viele um 18. Jht ausgewandert sind Richtung Nordosten !

Nur als Beispiel Romann aus dem Dekanat Freudenstadt (die waren ev.) in den Netzedistrik (Bromberg).

Möglicherweise sind viele weitergewandert Richtung Ostpreußen und haben durch Einheirat u.U. auch die Konfession geändert.
Gruss

Hedwig-Pauline

Dauersuche:

FENNER in Tlukawy/Hermstal/Wischin (Posen)

STIEWITZ aus "Strelen" in der "Niederlauselitz" (17. Jht.)

SCHÖNBORN aus "Rotenburg"/Neisse (18. Jht)

EICHEL aus Rostock (17. Jht.)

OSTERKAMP aus Hausbergen/Minden (17. Jht)

6

Sonntag, 21. September 2014, 17:13

Hallo Geufke,

bei Roma(h)nn dran denken, dass dieser FN aus BaWü stammt, und viele um 18. Jht ausgewandert sind Richtung Nordosten !

Nur als Beispiel Romann aus dem Dekanat Freudenstadt (die waren ev.) in den Netzedistrik (Bromberg).

Möglicherweise sind viele weitergewandert Richtung Ostpreußen und haben durch Einheirat u.U. auch die Konfession geändert.


Danke Hedwig-Pauline, sehr interessant, zur Zeit hänge ich bei den Romahns ein wenig, da ich keinen Geburtsort für seinen Vater Anton festmachen kann. Aber Deinen Hinweis werde ich nachgehen.