Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Dienstag, 10. November 2015, 14:31

FN Bajohr - Band W

FN Bajohr

Band B, S. 34, 35
Band C*, S. 199
Band L*, S. 3, 234
Band R*, S. 186
Band S*, S. 50
Band W*, S. 262

Hallo zusammen,
Bei meinem Versuch den Empfehlungen der Form und Formatierung bei der Erstellung einer Anfrage
gerecht zu werden, ist mir wohl beim copy-paste die „Nettikette“ verloren gegangen, ich bitte dies zu
entschuldigen.
Ich wertschätze die Arbeit die hier geleistet wird sehr und hoffe trotz meines kleinen Fauxpas auf eine Bearbeitung meiner Anfrage.
Hochachtungsvoll und einen herzlich Dank im Voraus für Ihre Mühen
Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »JuergenDou« (14. Dezember 2015, 17:36)


2

Dienstag, 10. November 2015, 20:12

Bajohr

Möchtest Du bei so einer Anfrage und Formulierung wirklich eine Antwort?
Es gehört zum guten Ton eine Bitte um Auskunft anzuführen.
Ich will mal nicht so sein........

Hallo,


Band R Seite 186:

Ella Rettig, oo Kurt Bajohr, Vermähl.Anz.Kbg.,14.5.1921.(Allg.Zg.Kbg.,15.5.21)

Viele Grüße
Helga


Q.: Verein für Familienforschung in Ost- und Westpreussen e.V.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helibo« (10. November 2015, 20:15)


Joerg277

Moderator

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. November 2015, 22:23

Hallo Jürgen,

die Seiten B 34 und 35
scanne ich ein - ist mir zuviel zum Abtippen, wegen Tippfehlern auch zu riskant - und schick sie dir per mail direkt zu.
Wird aber erst morgen oder übermorgen sein :(

Seite C 199

FN Czygan

- 73) Gerhard Cz., Assessor b. Luftwaffengericht 1 zu Kbg. oo Hildegard Bajohr. Sohn: Werner Wolfgang Cz. * 19.12.1937 (Pr.Zg. 351 vom 20.12.37)
Quelle: VFFOW

Möge es nützen.

Noch 'ne Frage: Was bedeuten die Sternchen bei den meisten Buchstaben?
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

4

Dienstag, 10. November 2015, 23:01

Hallo Jörg,
Die Angaben mit Sternchen standen als Ergebnis meiner Suchanfrage so drin.
Ich dachte die gehören dazu.
VG
Jürgen

Brigitte2

Mitglied

Wohnort: Mittelsachsen

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Dezember 2015, 15:08

Hallo Jürgen,

hier die Daten aus Band S S. 50:

Salewsky
-3. Louise, geb. Bajohr, + Kbg. 2.V.1941, 80 J. alt, Tochter Elfriede Kbg. Roßgärter Markt 3, Bered.
7.V. Löbenichtscher Friedhof.
(Kbg. Allg. Zg. 123 v. 4.V. 1941)


Quelle.: Verein für Familienforschung in Ost- und Westpreussen e.V.


Viele Grüße

Brigitte

6

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 22:33

Hallo Brigitte
Gehe doch oben mal auf OFBs dann bei Ostpreussen
auf Memelland, dort auf Gesamtliste der Familiennamen
und bei B auf Bajohr dann hast Du eine lange Liste mit Bajohrs.

VG Lutz

Marienberg

Moderator

Wohnort: Lüneburger Heide

Vereine: VFFOW

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Januar 2016, 11:12

Hallo,

Band L
S.3. FN Lablack
Luise Amalie L. oo Bajohr

S. 234 FN Lilißkies
Bürogehilfin Elise L. Tilsit, Aufgebot i. Kbg. m. Heizer Richard Bajohr, Tilsit. ( Kbg. Allg. Ztg.28.1.1934)

VG Uwe