Search Forum



Our Magazines

X9211

Trainee

  • "X9211" started this thread

Location: Netherlands

  • Send private message

1

Tuesday, January 26th 2016, 1:57pm

Festgelaufen: Reis-Leithauser, Solingen , ung. 1720-1760

Liebe Mitforscher,

Aus Niederlande bitte ich ihr gerne um Hilfe bei mein festgelaufen Suche nach diese Familie:
Bei den Mormonen finde ich:

Name Johann Jacob Reis
Gender Male
Christening Date 08 Sep 1748
Christening Place EVANGELISCH,SOLINGEN,RHEINLAND,PRUSS
Father's Name
Friederich Reis
Mother's Name
Maria Susanna Leithauser

Andere Kindern dieses Ehepaar konnte ich nicht finden dort.

Ich suche die vermutliche Bruder von Johann Jacob:
Johann Friedrich (Philipus) Reis /Reist/Reus und varianten, geboren ung. 1730-1740

In seiner Sterbeurkunde in NL steht das er geboren war in Grunstadt, aber dort war nichts zu finden.
Er war militär und in NL immer eingeschrieben in das Mitgliedregister Reform. Kirche. (es ist nicht unmöglich das er in Germany evangelisch luthers war)
seine Eltern sind Friedrich Reis/Reits usw und Susanna Leithauser (Luthauser usw),
also warscheinlich dasselbe Ehepaar als die als Solingen.

In NL erscheint er zum ersten Mal in Hulst (Zeeland) und dort steht ins Mitgliedregister das er in 1758 aus Solingen herein kam.
Er war dann in Bataljon Thiery, Kol. Commorat (?)

Um sein Spur rückwarts im Zeit zu folgen und hoffentlich so seine richtige Geburtsort zu finden ist meine Frage:
wer kann bitte für mich ins Archiv Solingen nachschauen ob dort zu finden ist von wo er oder das Ehepaar F. Reis-Leithauser nach Solingen kam?

Ich hoffe jemand kann helfen, suche schon seit Jahren...
Selbst kann ich leider nicht ins Archiv fahren

Liebe Grüssen ,
Jettie

This post has been edited 7 times, last edit by "X9211" (Jan 26th 2016, 2:17pm)


Konni

Trainee

Location: Düsseldorf

  • Send private message

2

Thursday, January 28th 2016, 6:28pm

Hallo Jettie,

das habe ich bisher (auf die Schnelle) gefunden:

~ in Solingen ref. 08.09.1748
Kind: Reis, Johann Jacob, in den Irlen, rf., * in den Irlen
Vater des Kindes: Reis, Friedrich, in den Irlen, rf.
Mutter des Kindes: Leithauser, Maria Susanna, in den Irlen, rf.
Anwesen:
1. Melcher, Peter, männlich, Taufpate
2. Butz, Diedrich Reinhard, männlich, Taufpate
3. Schöler, Elisabeth, weiblich, Taufpatin
4. Bauerin gnt. Wundes, Maria Dorothea, weiblich, verheir., Taufpatin
5. Wundes, N.N., männlch, Ehepartner der Taufpatin

Bisher habe ich ref. keine weiteren Geschwister gefunden. Ich schau in den nächsten Tagen mal bei luth.

Ein Philipp Reis hat geheiratet und Kinder bekommen. Das schreib ich Dir morgen.

Viele Grüsse

Konni

This post has been edited 2 times, last edit by "Konni" (Jan 28th 2016, 6:41pm)


Konni

Trainee

Location: Düsseldorf

  • Send private message

3

Friday, January 29th 2016, 11:55am

Hallo Jettie,

jetzt kommen die weiteren Funde zu Johann Philipp Reis.

~ 02.08.1766 in Solingen ref.
Kind: Reis, Johanna Maria, Cronen-Katternberg, rf., *23.07.1766 in Cronen-Katternberg
Vater: Reis, Johann Philipp, Cronen-Katternberg, rf.
Mutter. Neef, Maria Catharina, Cronen-Katternberg, rg.
Anwesend:
Cronenberg, Joes Wilhelmus, männlich, Taufpate
Schmaal, Johann Peter, männlich, Taufpate
Neef, Catharina Margretha, weiblich, Taufpatin
Hamacher, Johanna Maria, weiblich, Taufpatin

~ 01.10.1768 in Solingen ref.
Kind: Reis, Hanna Catharina, zum Katternberg, rf., *zum Katternberg
Vater: Reis, Johann Philipp, zum Katternberg
Mutter. Neef, Maria Catharina, zum Katternberg
Anwesend:
Hoppe, Johann Daniel, männlich, Taufpate
Weck, Daniel, männlich, Taufpate
Hoppe, Lea, weiblich, Taufpatin
Schurmann, Anna Catharina, weiblich, Taufpatin

~ 31.10.1774 in Solingen ref.
Kind: Reis, Peter Abraham, a. d. Wüstenstrasse, rf., *a. d. Wüstenstraße
Vater: Reis, Philipp, a. d. Wüstenstraße
Heirat: oo im Kirchspiel Wald
Mutter: Neef, Maria Catharina, a. d. Wüstenstraße
Anwesend:
Kohl, Peter, männlich, Taufpate
Witte, Abraham, männlich, Taufpate
Mäurer, Anna Elisabeth, weiblich, Taufpatin
Broch, Johanna Maria, weiblich, Taufpatin

~ 08.02.1778 in Solingen ref.
Kind: Reis, Anna Maria, a. d. Wüstenstraße, rf., * a. d. Wüstenstraße
Vater: Reis, Philipp, a. d. Wüstenstraße
Heirat: oo im Kirchspiel Wald
Mutter: Neef, Maria Catharina, a. d. Wüstenstraße
Anwesend:
Broch, Daniel, männlich, Taufpate
Neef, Abraham, männlich, Taufpate
Lauterjung, Anna Maria, weiblich, Taufpatin
Witte, Anna Maria, weiblich, Taufpatin

~22.08.1779 in Soligen ref.
Kind: Reiss, Hanna Maria, a. d. Wüstenstraße, *a. d. Wüstenstraße
Vater: Reiss, Philipp, a. d. Wüstenstraße
Heirat: oo im Kirchspiel Wald
Mutter: Neef, Maria Catharina, a. d. Wüstenstraße
Anwesend:
Witte, Peter Abraham, männlich, Taufpate
Hoppe, Johann Gottfried, männlich, Taufpate
Berns, Maria Catharina, weiblich, Taufpatin
Steinkühler, Anna Christina, weiblich, Taufpatin

~ 25.10.1785 in Solingen ref.
Kind: Reis, Maria Catharina, rf.,
Vater: Reis, Philipp
Heirat: oo in Solingen
Mutter: Neef, Maria Catharina
Anwesend:
Schonenberg, Peter Abraham, männlich, Taufpate
Viet, Abraham, männlich, Taufpate
Engels, Catharina Margaretha, weiblich, Taufpatin
Neuhaus, Anna Catharin, weiblich, Taufpatin

Konni

Trainee

Location: Düsseldorf

  • Send private message

4

Friday, January 29th 2016, 11:58am

Die Hochzeit bzw. das Aufgebot von Phlipp habe ich auch gefunden:

1765 in Solingen ref.
Bräutigam: Reiss, Philipp, a. d. Wüstenstrasse, männlich, rf.
Vater des Bräutigams: Reiss, Friedrich, a. d. Wüstenstrasse, rf.
Braut: Neeff, Maria Catharina, a. d. Wüstenstrasse, weiblich, rf.
Vater der Braut: Neeff, Heinrich, a. d. Wüstenstrasse, rf.
Bemerkungen: Aufgeboten: 24.11., 01. und 08.12.1765. Den 21. xbris dimitiert nach Wald (kein Heiratsdatum).

This post has been edited 1 times, last edit by "Konni" (Jan 29th 2016, 12:05pm)


Konni

Trainee

Location: Düsseldorf

  • Send private message

5

Friday, January 29th 2016, 12:20pm

Ich vermute, dass dies die Eltern von Philipp sind. Warum im Sterbeeintrag der Ehefrau allerdings vermerkt ist, dass der Mann schon verstorben ist, ist mir schleierhaft. Er starb lt. Kirchenbuch 5 Monate nach ihr.

Gestorben 27.07.1788, beerdigt 30.07.1788
Verstorben: Croon, Catharina, +im Armenhaus, rf. Witwe, 88 Jahre
Ehepartner des Verstorbenen: Reis, Friedrich, verstorben

Gestorben 26.12.1788 um 18 Uhr, beerdigt 28.12.1788
Verstorben: Reis Friedrich, Solingen, Armenhaus, Strumpfweger, rf., 81 Jahre, gestorben im Armenhaus in Solingen.



Gestorben am 19.04.1778, beerdigt am 21.04.1778
Verstorbene: Reis, Anna Maria, rf., 2 Monate 3 Wochen, *29.01.1778
Vater der Verstorbenen: Reis, Philipp, Schneider, rf.

Gestorben am 28.12.1788 um 2 Uhr, beerdigt 30.12.1788
Verstorbene: Reis, Johanna Maria, rf., 9 Jahre 4 Monate
Vater der Verstorbenen: Reis, Philipp, Schneider

Gestorben am 04.01.1789, beerdigt am 06.01.1789
Verstorbene: Reis, Maria Catharina, rf., 3 Jahre
Vater der Verstorbenen: Reis, Philip., Schneider, rf.

X9211

Trainee

  • "X9211" started this thread

Location: Netherlands

  • Send private message

6

Friday, January 29th 2016, 8:04pm

Liebe Konni,

sehr vielen Dank für deine Hilfe!
Jedenfalls habe ich jetzt die Taufpaten bei der Taufung von Johan Jacob Reis in 1748,
Zu das Ehepaar Reis-Neeff kann ich leider keine Anschluss finden aber ich bewahre die wohl!

Es geht zuerst um das Ehepaar Reis-Leithauser, weil es hier ein Link gibt nach den Personen in Niederlande.
Das Mitgliedregister konnte vielleicht viel helfen, wann es eine Ausschreibung nach Niederlande geben wurde von Johan Jacob Reis und sein vermutlichen Bruder Johann Friedrich Philippus Reis (auch wohl nur Johann oder Friedrich genannt).
Es kann sein das der Johann Friedrich Philippus Reis (x Leithauser) ein Soldat war.

Ich bin dir sehr erkenntlich für deine Hilfe!
Liebe Gruss, Jettie

7

Wednesday, February 17th 2016, 7:02pm

Reis

Hallo Jettie,

ich war heute im Statdarchiv in Solingen und ich kann Konnis Aussagen nur bestätigen. Es gibt nur die eine Familie Reis . Ich habe die Kirchenbücher der reformierten Kirche in Solingen von 1720-1750 auf Hochzeiten, Taufen und Sterbeeinträge untersucht....nichts, außer den bekannten Einträgen die Konni Dir schon geschrieben hat.
Allerdings habe ich einen Teil der Daten fotografiert...ich versuche die Fotos mitzuschicken....
Zu dem Familiennamen Leithauser habe ich gar nichts gefunden. Kann das nicht sein,dass Dein Johann Philipp verheiratet war und später oder vorher beim Milität war.....ich den Aushebungslisten ( wehrfähige Männer ) war ein Philipp Reis mit dem Datum 1778 vermerkt...mehr nicht !!!
Wo ist Dein Philipp den gestorben?
so nun die Fotos
francis58 has attached the following files:
  • Foto03551.jpg (61.2 kB - 8 times downloaded - latest: Aug 24th 2019, 7:29pm)
  • Foto03561.jpg (78.42 kB - 6 times downloaded - latest: Aug 24th 2019, 7:29pm)
  • Foto03571.jpg (59.77 kB - 6 times downloaded - latest: Oct 31st 2017, 8:16pm)
  • Foto03581.jpg (75.42 kB - 6 times downloaded - latest: Oct 31st 2017, 8:15pm)

X9211

Trainee

  • "X9211" started this thread

Location: Netherlands

  • Send private message

8

Thursday, February 18th 2016, 12:07pm

Liebe Francis,

Ganz vielen Dank für deine Hilfe!
Intertat wie Konni schon schrieb, gibt es weiter in Solingen kein Kindern van Ehepaar Reis-Leithauser.
Der Sohn Johan Friedrich Philip Reis war schon vorher geboren, sein Sterbeurkunde in NL sagt das er 90 Jahre war und geboren in Grunstadt,
Mit dieselbe Eltern als Johan Jacob , der Sohn geboren in Solingen.
Johan Fr. Philip Reis heiratet und sterbt in NL, das alles war gut zu finden, aber ich suche also die Herkunft, Heirat , Taufung der Eltern .
In NL steht in das Mitgliedregister in Hulst (Provinz Zeeland) das Johan Fr. Ph. aus Solingen kam in 1758.
Also ich vermute der Vater Friedrich war möglich auch Militar und deswegen nur kurz in Solingen.
Darum hatte ich auf gefragt und gehofft das in Solingen in dem Mitgliedregister vielleicht steht wo das Ehepaar und die beide Sohnen hin gegangen sind und von wo sie kamen
Ich hatte gerade gestern das Archiv Solingen gemailt mit der Frage über dem Mitgliedregister, aber ich weiss nich ob man dort hohe Suchkosten fragt,
das muss ich noch abwarten.
Ich hoffte das Spur wird zu folgen sein durch den Mitgliedregister, weil Sohn Johan F. Phil. Reis in NL in jeder Garnizoenstadt sich ein-oder ausschrieben lasst.

Ich werde auch noch das Archiv Grunstadt mailen,

Vielen Dank für den Photo's!
Liebe Gruss, Jettie

This post has been edited 1 times, last edit by "X9211" (Feb 18th 2016, 12:09pm)