Search Forum



Our Magazines

tobias

Trainee

  • "tobias" started this thread

Location: NRW

Societies: Westfälische Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung e.V.

  • Send private message

1

Tuesday, January 10th 2006, 1:25pm

Zeppenfeld und Fincke

Hallo!
Ich würde mich über Infromationen zu der Familie Zeppenfeld aus Attendorn sehr freuen!
Hier meine Daten: (Gebe auch Auskünfte, soweit ich diese besitze)

Zeppenfeld, Margarethe
oo Drolshagen 1683 Johannes Fincke

Vater:
Zeppenfeld, Christian

Ich weiß, dass es Zeppenfelds in Attendorn gegebn hat, wie diese mit meinen zusammenhängen kann ich nicht beurteilen, hat jemand darüber mehr Informationen?

FINCKE aus DROLSHAGEN:

Es soll angeblich einen großen Fincke Stammbaum geben, hat jemand dazu nähere Infos? Die Fincke, mit denenn ich verwandt bin, stammten aus Drolshagen und waren doirt viele Gnerationen Kämmerer und Bürgermeister.

Wäre für alle Infos dankbar!
Tobias

DAUERSUCHE NACH: TRACHTE; HELLINGHAUS; BÖRSCH :computer:

Dagmar

Unregistered

2

Tuesday, November 28th 2006, 5:43pm

RE: Zeppenfeld und Fincke

Quoted

Original von tobias
Hallo!
Ich würde mich über Infromationen zu der Familie Zeppenfeld aus Attendorn sehr freuen!
Hier meine Daten: (Gebe auch Auskünfte, soweit ich diese besitze)

Zeppenfeld, Margarethe
oo Drolshagen 1683 Johannes Fincke

Vater:
Zeppenfeld, Christian

Ich weiß, dass es Zeppenfelds in Attendorn gegebn hat, wie diese mit meinen zusammenhängen kann ich nicht beurteilen, hat jemand darüber mehr Informationen?

FINCKE aus DROLSHAGEN:

Es soll angeblich einen großen Fincke Stammbaum geben, hat jemand dazu nähere Infos? Die Fincke, mit denenn ich verwandt bin, stammten aus Drolshagen und waren doirt viele Gnerationen Kämmerer und Bürgermeister.

Wäre für alle Infos dankbar!
Tobias

DAUERSUCHE NACH: TRACHTE; HELLINGHAUS; BÖRSCH :computer:


Hallo Tobias,

ich habe mich gerade angemeldet, weil ich diese Nachricht im Forum gelesen habe.
Auch ich bin auf der Suche nach Zeppenfeld. In meinen Unterlagen tauchen auch Zeppenfeld's auf. Alle kommen aus Attendorn. Leider habe ich Schwierigkeiten Sütterlin zu lesen. Die 1. Eintragung im dem Stammbaum ist ein Johannes Zeppenfeld, geb. 24.06.1759, gestorben 05.06.1790, seine Frau heißt Anna (kann den Nachnamen nicht lesen), geb. 11.07.1756, gestorben 19.04.1824.
Vielleicht helfen diese Angaben um weiter zu machen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es mehrere Sippen "Zeppenfeld's" in Attendorn gibt, oder?

Grüße
Dagmar

Maternus

Moderatorin

Location: Berlin

  • Send private message

3

Tuesday, November 28th 2006, 8:51pm

RE: Zeppenfeld und Fincke

Hallo Dagmar,

wenn Du nicht Sütterling kannst, dann stell Deine Urkunde oben bei "Lesehilfe" ein und da wird Dir dann geholfen! :D

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Dagmar

Unregistered

4

Tuesday, November 28th 2006, 10:19pm

RE: Zeppenfeld und Fincke

Halllo Maternus,

Danke für das Info, da ich hier im Forum neu bin kenne ich noch nicht alle Möglichkeiten. Werde es ausprobieren.

Gruß
Dagmar

5

Friday, February 19th 2016, 10:14pm

Hallo Tobias, mir ist eine Familie Zeppenfeld im Hochsauerland bekannt welche in eine meiner Familienzweige einheiratete.
Nähere Info - falls noch interessant - über die Familie Dünnebacke und die Zusammenhänge (in Grafschaft, heute Schmallenberg unweit Attendorn) kann ich erbringen.
Gruß, Michael