Suche im Forum



Unsere Magazine
  • »renatehelene« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Vereine: Verein für Familienforschung in Ost- und Westpreußen - vffow - ancestry.de - ancestry.com

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. November 2016, 17:27

komische Zeichen bei den OFB's

Hallo,

ich stelle (gerade) fest, daß in der letzten Zeit komische Zeichen wie z.B. aus dem FN Münch wird plötzlich Mä1/4ch
oder aus dem Ort Südlicher Hochwald wird Sa1/4dlicher Hochwald usw usw.

Ist da etwas schief gelaufen beim hochladen der Daten???

Gruß aus Berlin
Renate Walker

Watf

Mitglied

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. November 2016, 20:27

Hallo Renate,

ich denke das du da mit deiner Vermutung richtig liegst. Wo genau bist du auf das Problem aufmerksam geworden? So wie es aussieht wurden die Daten dort in der Zeichenkodierung UTF-8 abgelegt ...

MfG Watf

  • »renatehelene« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Vereine: Verein für Familienforschung in Ost- und Westpreußen - vffow - ancestry.de - ancestry.com

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. November 2016, 18:48

Hallo Watf,

hatte ich eigentlich in meiner ersten Nachricht geschrieben; ich war nach der Suche des FN MÜNCH!!!

Was nun? Jemanden, der für die OFB's zuständig ist, anschreiben? Und wer wäre das????

Gruß Renate

Heinz_bonn

Mitglied

Wohnort: Bonn

Vereine: Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V, CompGen e.V.

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. November 2016, 21:25

Hallo Renate,

wenn ich auf der Seite von CompGen die OFB aufrufe, sehe ich z.B. den Südlichen Hochwald korrekt dargestellt. auch bei anderen Orten sind die Umlaute in Ordnung, ebenso bei den tschechischen. Den Ort Münch finde ich allerdings nicht. Ist vielleicht bei Deinem Browser die von Watf angesprochene Zeichencodierung geändert worden?.

Ein schönes Wochenende
Heinz

Watf

Mitglied

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. November 2016, 23:31

Hallo Renate,

weil ich selber keine entsprechenden Probleme hier sehen konnte ... fragte ich nochmals nach wo genau das Problem bei dir aufgetaucht ist. Eventuell schaue ich ja auch an der falschen Stelle nach.

MfG Watf

Heinz_bonn

Mitglied

Wohnort: Bonn

Vereine: Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V, CompGen e.V.

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. November 2016, 21:13

Hallo,

man sollte beim Lesen genauer hinschauen. Dann hätte ich auch gesehen, dass es bei Münch um einen Familiennamen ging.

Viele Grüße
Heinz

Watf

Mitglied

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. November 2016, 07:17

Hallo Renate,

Zitat

Was nun? Jemanden, der für die OFB's zuständig ist, anschreiben? Und wer wäre das????

Falls noch nicht selbst gefunden ... auf der Seite der OFBs (links), Mitarbeit - Anfrage ;-)

MfG Watf

  • »renatehelene« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Vereine: Verein für Familienforschung in Ost- und Westpreußen - vffow - ancestry.de - ancestry.com

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. November 2016, 18:49

Hallo,

das Problem hat sich von selbst "gelöst"


Gruß Renate