Suche im Forum



Unsere Magazine
  • »Hedwig-Pauline« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Steinburg

Vereine: AGoFF, AGGM (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg), GGHH, AKVZ Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. März 2017, 16:44

Saß(ss) im Kreis Pinneberg

Hallo in die Runde,

bei mir hat sich etwas ganz neues ergeben, weshalb ich das alte Thema Sass in Schleswig-Holstein (obwohl immer noch höchst passend) hier nicht wieder aufleben lasse. Auch hat meine Suche nach der betreffenden Familie in den Meldungen hier Forum nichts konkretes ergeben, wie auch nicht eine Suche bei Gedbas.

Angeheiratet bei einer Nebenlinie meines Mannes in Hamburg ist

Jürgen Sass, * 20.11.1827 in Eekholt (heute Seeth-Ekholt, Kr. Pinneberg), + in (Hamburg)-Niendorf 23. Mai 1893. Das Geburtsdatum stammt aus seiner Sterbeurkunde und wurde von mir noch nicht geprüft. In der Urkunde werden seine Eltern genannt: Johann Sass und Magdalena geb. Münster. Er soll mit Catharine Ilsabe Möller verheiratet gewesen sein, welche in Lokstedt oder Niendorf verstorben sein soll.

Möglicherweise ist die Ehefrau auch aus dem Kreis Pinneberg gebürtig, und eventuell haben die beiden vielleicht in Elmshorn oder Barmstedt geheiratet ?

In meiner Sammlung Saß (für eine andere Sippschaft) gibt es keine Hinweise in Richtung Seeth-Ekholt, und die Personen sind durchweg älter.

Sachdienliche Hinweise nehme ich gern entgegen. :danke:
Gruss

Hedwig-Pauline

Dauersuche:

FENNER in Tlukawy/Hermstal/Wischin (Posen)

STIEWITZ aus "Strelen" in der "Niederlauselitz" (17. Jht.)

SCHÖNBORN aus "Rotenburg"/Neisse (18. Jht)

EICHEL aus Rostock (17. Jht.)

OSTERKAMP aus Hausbergen/Minden (17. Jht)

2

Sonntag, 5. März 2017, 20:58

Hallo,

die Witwe eines Ortsdieners Jürgen Sass, Catharina Ilsabe geb Möller 14.3.1832 Langenhorn,
T. d verst. Eheleute Johann David Möllerund Catharina Margaretha, geb Ahrens, zul.whft Langenhorn,
stirbt am 4.2.1901 in ihrer Whg in Lokstedt.
Anzeigende Anna Thiemann, geb Sass, Tochter der Verstorbenen, whft Lokstedt

Frdl. Grüße

Thomas

  • »Hedwig-Pauline« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Steinburg

Vereine: AGoFF, AGGM (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg), GGHH, AKVZ Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. März 2017, 11:42

Besten Dank, Thomas. Ich hatte von der Tochter nur den Vornamen Anna und wußte bisher noch nicht, was aus ihr geworden ist.
Gruss

Hedwig-Pauline

Dauersuche:

FENNER in Tlukawy/Hermstal/Wischin (Posen)

STIEWITZ aus "Strelen" in der "Niederlauselitz" (17. Jht.)

SCHÖNBORN aus "Rotenburg"/Neisse (18. Jht)

EICHEL aus Rostock (17. Jht.)

OSTERKAMP aus Hausbergen/Minden (17. Jht)