Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bombaldin

Mitglied, Neu im Forum

  • »Bombaldin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53937 Schleiden

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Juni 2017, 19:43

Meine Großeltern Schumacher/ Behrendt aus Stangenwalde Westpreussen

Ich bin neu in diesem Forum und grüße Euch alle...
Ich möchte auf diesem Wege mehr über meine Großeltern erfahren.
Mein Großvater Karl (Carl) Schumacher wurde in Sommerau, Westpreussen geboren. Von Beruf war er Oberschweizer.
Geboren am 22. September 1859 in Sommerau / Kreis Rosenberg
Meine Großmutter, Maria Therese Behrendt wurde am 29. September 1874 geboren (der Taufeintrag liegt mir vor).
Vater der Großmutter: Gottfried Behrendt, Wohnort des Vaters: Waldau A., Mutter der Großmutter: Emilia geb. Cunow.
Beide Großeltern sind in Stangenwalde Westpreußen aufgewachsen.
Letzter Wohnort des Großvaters war Bersnicken in Ostpreussen.

[b]Hat jemand vieleicht diese Personen in seinen Datensätzen oder kann Angaben über sie machen?

[/b]Vielen Dank für Eure Mithilfe und schöne Grüße aus der Eifel

Hermann Schumacher

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bombaldin« (22. Juni 2017, 22:56)


Wohnort: Köln

Vereine: VfFOW

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Juni 2017, 21:57

Suche in Westpreußen

Hallo Hermann,

ist www.westpreussen.de mit einem umfangreichen Ortsverzeichnis und Angaben zu Standesämtern, Kirchengemeinden usw., einer beachtlichen Einwohnerdatenbank und einem aktiven Forum schon bekannt?

Viel Erfolg bei der weiteren Suche wünscht
Willi

Bombaldin

Mitglied, Neu im Forum

  • »Bombaldin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53937 Schleiden

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Juni 2017, 21:08

Hallo,
ja die Seite ist mir bekannt. Leider bin ich nicht fündig geworden.

Trotzdem danke für den Tip!

Schönen Gruß
Hermann

Bahc

Mitglied

Wohnort: Bochum

Vereine: Roland zu Dortmund, VfFOW

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Juni 2017, 09:28

Hallo Hermann,

weißt Du denn in welchem Sommerau in Westpreußen Dein Großvater geboren wurde?
Lt. www.westpreussen.de gibt es zwei Orte: Sommerau Kr. Marienburg und Sommerau Kr. Rosenberg.

Für Sommerau Krs. Marienburg kannst Du nach einmaliger Registrierung selber unter http://metryki.genbaza.pl/genbaza,list,398274,1 in den Zweitschriften der zuständigen evgl. Kirche in Fischau durchsuchen. Ich habe aber weder 1859 noch 1869 einen Eintrag Schumacher gefunden.

Sommerau Kr. Rosenberg hatte eine eigene Kirche. Die Kirchenbücher sind lt. www.westpreussen.de z.Zt. nur beim EZA, in Leipzig oder bei einer Geschäftstelle der Mormonen einsehbar.

Viele Grüße

Birgit

5

Donnerstag, 17. August 2017, 16:23

Re: Maria Therese Behrendt

Hi,


Meine Großmutter, Maria Therese Behrendt wurde am 29. September 1874 geboren (der Taufeintrag liegt mir vor).

Sehr gut - wo ist sie getauft worden und wo ist sie geboren? Sind die Namen der Taufpaten angegeben? Das hilft manchmal bei der weiteren Suche weiter.

Das Geburtsjahr 1874 ist vermutlich einen Tick zu früh für einen standesamtlichen Geburtseintrag, die Heirat und der Tod müssten jedoch standesamtlich erfasst sein. - Liegen die Heirats- und Sterbedaten vor?

Waldau A. (Wałdowo) lag im Kreis Rosenberg, Regierungsbezirk Marienwerder, Provinz Westpreußen.

Stangenwalde (Słupnica) lag ebenfalls im Kreis Rosenberg.

Viele Grüße von der Spree

* felizitas *

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »* felizitas *« (18. August 2017, 08:58)


6

Donnerstag, 17. August 2017, 17:20

Re: Gottfried Behrendt & Emilie Cunow

Hi,

ich habe etwas zu Gottfried Behrendt und Emilie Cunow recherchiert:

Der Schmied und Junggeselle Gottfried Behrend zu Mathildenhof (Krzywki) heiratete am 7. Dez. 1868 in Bischofswerder die unverehelichte Emilie Kunow aus Bischofswerder, älteste Tochter des in in Thymau (Tymawa), Kreis Marienwerder verstorbenen Lehrers Friedrich Cunow. Gottfried Behrendt soll zu diesem Zeitpunkt laut Heiratseintrag 28 Jahre alt gewesen sein und müsste demnach ca. 1840 geboren sein. Sie soll mit Einwilligung des Vaters geheiratet haben und bei der Heirat 21 1/2 gewesen sein und müsste demnach ca. 1847 geboren sein.
Q: Heiratseintrag Gottfried Behrend & Emilie Cunow, KB Bischofswerder Nr. 49/1868

Bei Emilie Cunow handelt es sich wahrscheinlich um:

Emilie Henriette Louise Cunow, geboren am 17 Apr 1847 und getauft am 24 Mai 1847 in Bischofswerder als Tochter von Schullehrer Friedrich Cunow und dessen Ehefrau Louise Kluhwe.
Q: Geburtseintrag Emilie Henriette Louise Cunow, KB Bischofswerder Nr. 104/1847

Viele Grüße von der Spree

* felizitas *

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »* felizitas *« (19. August 2017, 09:08)


7

Donnerstag, 17. August 2017, 20:18

Re: Gottfried Behrendt - hypothetisch

Hi,

ein am 17. Juni 1840 geborener Gottfried Behrend ist am 19. Juni 1840 in Groß Tromnau, Kreis Marienwerder getauft worden. Dessen Eltern waren der Schäfer Gottfried Behrend (schade, dass es kein Schmied war, was die Wahrscheinlichkeit einer Personenidentität erhöhen würde) und Anna Maria Huth.

Räumlich und zeitlich käme dieser als der später mit Emilie Cunow verheiratete Gottfried Behrendt in Frage, aber es lässt sich nicht ausschließen, dass es noch weitere passende Gottfrieds Behrends gegeben hat. - Hier wäre ein Sterbeeintrag mit Angabe des Geburtsdatums zum Abgleich und zur Verifizierung hilfreich.

Viele Grüße aus Berlin

* felizitas *

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »* felizitas *« (17. August 2017, 20:26)


Bombaldin

Mitglied, Neu im Forum

  • »Bombaldin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53937 Schleiden

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. August 2017, 22:32

Hallo erstmal,
entschuldigung das ich auf ganz viele Fragen nicht geantwortet habe.
Von Maria Therese Berendt liegt mir der Taufeintrag vor. Geboren am 29. Dez 1874, Vater Gottfried Behrend , Beruf Schmied. Mutter Emilie geb. Cunow. Wohnort des Vaters Waldau A. Trauzeugen Hermann Cunow u. marie Proch...
Auch die Daten der Trauung liegen mir vor. Carl Adalbert Schuhmacher (Alter 32 Jahre) heiratete Maria Therese Behrendt (Alter 17 Jahre) am 11. Febr 1892 in Bischofswerder. Vater der Braut Gottfried Behrendt Beruf Schmiedemeister.
Da ich ein " Schumacher" bin habe ich mich zur Zeit hauptsächlich mit diesem Familienzweig beschäftigt und wenn ich ehrlich bin die Behrendt-Seite vernachlässigt.
Die Daten meines Großvaters und dessen Vater habe ich auch ermittelt. Carl Adalbert Schuhmacher wurde am 24. Sept 1859 geboren und am 09.10.1859 getauft.Den Eintrag findet man bei Ancestry im Kirchbuch Goldau, Pfarramt Langenau Krs. Rosenberg. Sommerau ist nur wenige Kilometer von Goldau entfernt. Ich bedanke mich recht herzlich für Deine (Eure) Mithilfe bei der Suche!! Schönen Gruß aus der Eifel Hermann Schumacher
:danke: :danke: :danke:

9

Freitag, 18. August 2017, 15:03

Re: Behrendt-Seite vernachlässigt

Hi,


Da ich ein "Schumacher" bin habe ich mich zur Zeit hauptsächlich mit diesem Familienzweig beschäftigt und wenn ich ehrlich bin die Behrendt-Seite vernachlässigt.

Und ... schonmal geschaut, ob der am 19. Juni 1840 in Groß Tromnau, Kreis Marienwerder getaufte Gottfried Behrend als Vater von Maria Therese Behrend in Frage kommen könnte ...?

Gibt es nähere Informationen zu den Sterbedaten von Maria Therese Behrends Vater? Oder gar einen Sterbeeintrag?

- Ich habe noch einen zweiten Gottfried Behrend gefunden, der zeitlich und räumlich passen könnte:

Am 30. Jan. 1841 wurde ein Gottfried Behrend als Sohn von Friedrich Behrend und Gottliebe Piotrowska geboren und am 7 Feb 1841 in der Evangelische Kirche Sommerau (Kreis Rosenberg) getauft.

Viele Grüße aus Berlin

* felizitas *


PS: Ob nun Schumacher, Cunow, Kluhwe oder Behrend spielt nun genetisch gesehen keine Rolle, nä ... :->

10

Samstag, 19. August 2017, 10:00

Re: Gottfried Behrendt

Guten Morgen,

ich habe den Sterbeeintrag zu dem am 30. Jan. 1841 geborenen und am 7. Feb. 1841 in Sommerau, Kreis Rosenberg getrauften Gottfried Behrend gefunden:

Dieser ist am 17 Mrz 1864 bereits verstorben und kommt somit als Vater von Maria Therese Schuhmacher (geb. Behrendt)
(* 29. Sept. 1874 Waldau A., Kreis Rosenberg) und deren Bruder Carl Friedrich Behrendt (*2. Jan. 1871 Mathildenhof, Guhringen, Kreis Rosenberg) nicht in Frage.

Es bleibt der am 17. Juni 1840 als Sohn von Gottfried Behrend und Anna Maria Huth geborene und am 19. Jun. 1840 in Groß Tromnau, Kreis Marienwerder getaufte Gottfried Behrendt.

Schönes Wochenende :-)

* felizitas *