Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 7. Juli 2017, 22:27

FN RUDAU Ostpreußen Bereich Gumbinnen

Guten Tag liebe Forenmitglieder,

Da ich relativ neu bin im Gebiete der Familienforschung, bin ich via Google auf dieses Forum gestoßen, und hoffe, dass mir hier geholfen werden kann.

Ich benutze als EDV-Stütze das Programm Ahnenblatt und bin aktuell bei knapp über 200 Personen zurück bis 1610 mütterlicherseits.

Der oben genannte FN ist der Geburtsname meiner Großmutter väterlicherseits.

Im Anhang befindet sich Ihre Sterbeurkunde mit dem Ortsnamen Ihrer Geburt.

Mir geht es bei dieser Fragestellung um potenzielle Vorfahren von Ihr, da ich des Polnischen nicht mächtig bin um da irgendwelche Archive anzuschreiben.
Die Peinlichkeit von Google-Translate wollte ich mir nicht geben.

Aufgrund der Austreibung der meisten Deutschen ab 1945, gehe ich davon aus, das ich keine lebenden Verwandten mehr in dem Gebiet habe.

Gruß und hoffentlich auf Bald
»Bombodrom« hat folgende Datei angehängt:

Josef Both

Mitglied

Wohnort: 66773 Schwalbach-Hülzweiler

Vereine: Vereinigung für die Heimatkunde im Landkreis Saarlouis e.V.

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Juli 2017, 07:19

Hallo.

Gehe mal hier auf diese Seite. Vielleicht ist was dabei. Gib einfach den Namen ein und starten.
Mfg
Josef Both

http://gedbas.genealogy.net/search/simple

4

Sonntag, 9. Juli 2017, 13:47

Hallo,
auch bei ancestry ist der FN Rudau in Ostpreußen häufig zu finden.
Einfach mal anmelden (kostenpflichtig) oder ggf. mal wieder eine Werbeaktion von ancestry abwarten.

lg
Hannelore

5

Dienstag, 18. Juli 2017, 00:02

Hallihallo,

danke schonmal für die Antworten, folgendes hat sich ergeben:

Die Kirchen haben weder im Archiv noch in den bekannten Kapellen Unterlagen.
Daraufhin habe ich in meiner Familie weitergestochert und habe herrausbekommen

- dass meine Großmutter RUDAU selbst adoptiert ist.....

- Der Erste Sohn von ihr ist unehelich geboren, zum 2. Kind wurde geheiratet

- Ihr Mann ebendfalls adoptiert sein soll

Sowohl Heiratsurkunde als auch Sterbeurkunde ergeben keine Einträge der Eltern.

Jemand noch zufällig eine Sinnvolle Idee wie ich da weiterkommen kann?

6

Montag, 5. März 2018, 14:28

Hallo Bombodrom,

auch ich suche schon seit Jahren meine Vorfahren.
Dazu habe ich die Seite http://www.rudau.eu/familie/ gebaut.
Dort sind auch ihre Vorfahren gelistet.
Die Details habe ich über verschiedenste Quelle zusammen getragen.
Vielleicht hilft es weiter.
Viel Glück

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »famrudau« (7. März 2018, 11:25)