Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. September 2017, 21:10

zuständiges Standesamt - Valdorf Westfalen Trauung 1850-1886

Hallo,

ich suche das zuständige Standesamt für Trauungen zwischen 1850 bis 1886 für den Kirchenkreis Vlotho in Westfalen.
Ich habe einen Kirchenbucheintrag zu einer Geburt von Bergmeier, Christine Luise Wilhelmine am 29.01.1886 (ehelich).
Der Vater ist ein Bergmeier, Johann wohnhaft Steinbründorf 72
Die Mutter Schumacher, Anne Marie Katharine wohnhaft Steinbründorf 72

Von den Eltern suche ich nun die Trauung. Ich habe das Kirchenbuch von Valdorf von 1852-1886 durchgesehen, dort gibt es nur eine Trauung Bergmeier/Schumacher.
Bräutigam: Bergmeier, Johann Friedrich Wilhelm getraut 22.08.1863 geboren 24.04.1843
Braut: Schumacher, Anne Christine Luise getraut 22.08.1863, geboren 23.06.1843

Außer Anne, stimmen leider die Vornamen der Mutter/Braut nicht überein. Jetzt erhoffe ich mir Hilfe des zuständigen Standesamtes.

Kann mir jemand sagen, an welches Standesamt ich mich da wenden müsste?
Oder hat jemand eine andere Idee wie ich hier weiterkomme?

Gruß
Ronald

Wohnort: Calenberger Land - Kgr. Hannover

Vereine: CompGen, Verein f. Orts- u. Familienkunde Barsinghausen e.V., Mühlenverein Wichtringhausen,

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. September 2017, 23:49

Moin Ronald,

da würde ich mal im Archiv von Vlotho anfragen.
1843 wurden die Kirchspielorte der Bauerschaft Valdorf zur politischen Gemeinde Valdorf.
Valdorf ist zur Stadt Vlotho eingemeindet, folglich müßten die Standesamtsbücher dort im Archiv sein.
------------------------------

VG vom Deisterrand :thumbup:
Harald

3

Samstag, 9. September 2017, 09:42

Hallo Ronald,

ein zuständiges Standesamt für den Zeitraum 1850-1886 kann es nicht geben, da das Reichsgesetz über die Beurkundung des Personenstandes und der Eheschließung erst am 06.02.1875 erlassen wurde und am 01.01.1876 in Kraft trat. Das Zeitfenster, in dem Du evtl. Erfolg haben kannst, ist also deutlich kleiner.
Wahrscheinlichh ist das Staatsarchiv Detmold eine geeignete Anlaufstelle, siehe http://www.archive.nrw.de/LAV_NRW/jsp/fi…975&tektId=1332.

Gruß - Detlef