Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:33

Tschechische Archive

Hallo liebe Ahnenforscher.
Ich bin noch nicht so lange aktiv in der Ahnenforschung und wollte mal fragen, ob Ihr mir eventuell sagen könnt wie ich mich am besten in Tschechischen Archiven zurecht finde? Ich komme dort überhaupt nicht zurecht und bei mir dreht sich derzeit alles in und um Orte in Böhmen. Und bevor ich verzweifel hab ich die Hoffnung das Ihr mir helfen könnt.

DANKE SCHON MAL VORAB

Grüsse aus Chemnitz von Katja

Svenja

Moderatorin

Wohnort: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Juli 2017, 22:04

Hallo Katja

Damit wir dir helfen können, müssten wir zuerst mal wissen in welchen Orten du suchst.
Namen und Daten der gesuchten Personen wären auch hilfreich.

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

3

Montag, 3. Juli 2017, 09:50

Hallo bei mir geht es um fogende Orte und Namen

Ort: Kunvald Namen: Stefek von 1800- 1870
Dyttrtova
Dolecek
Frycovy

Ort: Pilnikov Name: Paulitschke ca 1845

Ort: Koclerov Name: Klose ca 1845

Ort: Huntirov Name: Paulitschke 1873

Svenja

Moderatorin

Wohnort: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Juli 2017, 13:56

Hallo Katja

Leider sagen mir alle diese Ortsnamen gar nichts. Sie liegen wohl alle in Gegenden, wo ich nicht forsche. Somit sind Archive zuständig, mit denen ich mich nicht auskenne.

Ich glaube bei Genteam.at oder Familia Austria kannst du ganz einfach herausfinden, welche Archive die Kirchenbucheinträge dieser Orte haben (sind meistens online).

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

Heiner1965

Mitglied

Wohnort: Marienberg(Erzgebirge)

Vereine: keine

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. Juli 2017, 12:34

Hallo Katja!

Es gibt glücklicherweise einige Zugänge zu Online-Kirchenbüchern in Böhmen. Habe selbst schon viel gefunden.
Versuche es einmal unter www.portafontium.eu (Archiv Pilsen) oder unter www.soalitomerice.cz (Staasarchiv Leitmeritz).
Dann etwas durchwühlen, ist alles auf Deutsch, die Ortsnamen sind jedoch die Tschechischen (Böhmischen) Namen.

Grüße Heiner

PeterS

Mitglied

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Juli 2017, 07:03

Hallo Katja,
mit dem Ortverzeichnis von Genteam (kostenlose Registrierung) bekommst Du zu den Orten (deutsche oder tschechische Bezeichnung) auch die zuständige Pfarre und dazu den Link zum richtigen Archiv.

Eine schöne Übersicht über die tschechischen Archive hat Familia-Austria.

Deine 3 Orte befinden sich im Archiv Zámrsk, wo man sich in der Regel die ganzen Bücher abspeichern muss.

Viele Grüße, Peter

moppel12

Mitglied

Wohnort: Kreis Pinneberg

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Juli 2017, 12:44

Hallo Katja,
wie Peter schon geschrieben hat, gehören deine Orte zum Archiv Zamrsk.
Von Güntersdorf gibt es Geburten bis 1893, sowie Heiraten und Sterbefälle bis 1905 - alles downloadbar.
http://vychodoceskearchivy.cz/zamrsk/sbi…raje-1587-1949/
auf den roten Link klicken, dann lädt sich das Inventarverzeichis. Den Ort suchen - alle Orte mit einer blauen Url sind downloadbar.
Gruß Birgit

8

Donnerstag, 13. Juli 2017, 19:10

Danke

Danke für eure tips. Könnt ihr mir sagen wie ich mich dort besser zurecht finde. Ich komm in dem archiv von zamrsk nicht so wirklich zurecht. Klick ich auf deutsche seite ist da eine erklärung aber sobald ich einen schritt weiter will ist wieder alles in tschechisch.

Herbert

Mitglied

Wohnort: Bochum, geboren in Deutsch-Gabel, Nordböhmen

Vereine: Compgen, GFW, VSFF, Familia Austria

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. September 2017, 12:19

Hallo Katja,

auch wenn Zamarsk etwas ungewoht ist: Es klappt schon!
Über
http://vychodoceskearchivy.cz/zamrsk/deutsche-seite/
kommst Du ins Archiv.

Dann am linken Rand auf Matriky (rot geschrieben) klicken

Im neuen Fenster erscheint deises Matriky wieder, größer. Nach unten scrollen, bis zur Zeile Inventární seznam Sbírky matrik Východočeského kraje 1587 – 1949 / inventory of parish registers / Inventarverzeichnis

Anklicken, Du erhältst ein Verzeichnis aller Pfarreien mit den zugehörigen Orten.

Hier mit der Suchen-Funktion arbeiten und den TSCHECHISCHEN Ortsnamen verwenden, z. B. Pilnikov.

Erscheint unter dem so gefundenen Ort nur "microfilm", so hast Du übers Internet noch keinen Zugriff.
Steht unter Microfilm noch in blau eine http-Adresse, dann kannst Du das Buch übers Internet aufrufen, musst es vollständig herunterladn und kannst es dann am heimischen PC lesen.

Fleißarbeit: Die Kb von Pilnikau = Pilnikov beginnen 1657.
(Ich habe auch Paulitschke unter meinen Vorfahren, aber etwas südlicher bei Dubenetz.)

Viel Erfolg.
Herbert