Suche im Forum



Unsere Magazine
  • »Prellerovius« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Vereine: keine

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. November 2017, 21:41

H.K. Gregorovius im 2.Weltkrieg - Frage an die Militärexperten

Hallo ihr Lieben,

Hans Karl Gregorovius (1916 - 1997) war im 2.Weltkrieg von 1939 - 1940 bei der 1.Kompanie Kraftfahr-Ersatz-Abteilung 3 (Standort Rathenow), von 1941 - 1942 bei der 1.Kompanie Kraftwagen-Transport-Regiment 602 (Standort Rathenow), und von 1943 - 1944 bei der Marschkompanie Kraftwagen-Transport-Ersatz-Abteilung 50, teils auch in der gleichnamigen Stammkompanie oder Genesendenkompanie (Standorte Würzburg).

Leider bekamen wir von der WAST nur die jeweiligen Standorte mitgeteilt, sein Sohn wüsste nun aber gerne, wo die entspr. Einsatzorte waren.
Wer kann hier bitte helfen ?

Vielen Dank schon mal im voraus

LG Gabi
FN Grzegorzewski (die Adligen aus Polen)
FN Gregorovius (Ost-und Westpreußen)
FN Kreutz ( Berlin und ? )
FN Dannehl (Magdeburg und Umgebung, Berlin)
FN Ludwig (Pommern,Osternothafen)
FN Werth (Rheinland,Aachener Umgebung,Berlin)

Heinz_bonn

Mitglied

Wohnort: Bonn

Vereine: Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V, CompGen e.V.

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. November 2017, 21:15

Hallo Gabi,

zur Kraftfahr-Ersatzabteilung 3 findest Du hier etwas:
http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Glie…/Gliederung.htm

und zum Kraftwagen-Transport-Regiment 602 hier:
http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Glie…/KwTrReg602.htm

Im Lexikon der Wehrmacht ist eine Kraftfahr-Ersatzabteilung 50 nicht erwähnt.

Vielleicht hilft das Wenige etwas weiter.

Schöne Grüße
Heinz

JuergenP

Mitglied

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. November 2017, 21:41

Moin Gabi,

Ersatz-Einheiten dienten der Ausbildung der Soldaten. Diese Einheiten waren also nicht unmittelbar im Einsatz an der Front. Die Soldaten waren an den genannten Standorten in Kasernen untergebracht und wurden auf den Dienst an der Front vorbereitet. Genesenden- und Stamm- und Marschkompanien waren Bestandteil der Ersatzeinheiten und somit auch keine Kampfeinheiten.

Das Kraftwagen-Transport-Regiment 602 unterstand direkt dem Generalquartiermeister des Heeres und wurde von zentraler Stelle für Truppen- und Materialtransporte eingesetzt. Dieses Regiment war unter anderem an der Vorbereitung des Unternehmen "Weserübung" (Überfall auf Norwegen und Dänemark) beteiligt.

Herzliche Grüße Jürgen

P.S. Hier der Link zur Kraftwagen-Transport-Ersatz-Abteilung 50
http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Glie…rAbtErs50-R.htm

Heinz_bonn

Mitglied

Wohnort: Bonn

Vereine: Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V, CompGen e.V.

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. November 2017, 22:04

Hallo Jürgen,

wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich habe bei Kraftfahr- statt Kraftwagen-Transport-Ersatzabteilung geschaut.

Schöne Grüße
Heinz

  • »Prellerovius« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Vereine: keine

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. November 2017, 22:41

Hallo Heinz und Jürgen,

euch beiden erstmal recht herzlichen Dank, ich schaue mir das morgen noch genauer an und gebe das dann auch weiter. Es scheint doch zumindest recht aufschlussreich zu sein.

LG Gabi
FN Grzegorzewski (die Adligen aus Polen)
FN Gregorovius (Ost-und Westpreußen)
FN Kreutz ( Berlin und ? )
FN Dannehl (Magdeburg und Umgebung, Berlin)
FN Ludwig (Pommern,Osternothafen)
FN Werth (Rheinland,Aachener Umgebung,Berlin)

  • »Prellerovius« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Vereine: keine

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. November 2017, 18:25

Hallo ihr beiden,

der Sohn vom Hans Gregorovius weiß noch, dass sein Vater Waffen, Essen, Medikamente und Kleidung zu den einzelnen Frontabschnitten mit diesen Einheiten gebracht hat und dass er so durch halb Europa kam.
Sind da eventuell noch mehr Länder oder Orte bekannt als Dänemark und Norwegen ?

Leider war zu seinen Lebzeiten nur sehr wenig aus ihm heraus zu holen, weil er wie so viele Väter über die scheußlichen Dinge, die er im Krieg mit ansehen und erleben musste, nicht reden wollte.

LG Gabi
FN Grzegorzewski (die Adligen aus Polen)
FN Gregorovius (Ost-und Westpreußen)
FN Kreutz ( Berlin und ? )
FN Dannehl (Magdeburg und Umgebung, Berlin)
FN Ludwig (Pommern,Osternothafen)
FN Werth (Rheinland,Aachener Umgebung,Berlin)