Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Freitag, 8. Dezember 2017, 13:50

Geburtsjahr von Georg Leonhard Böhm und seinen Vater Johan Georg Böhm Heiligenstadt

Hallo,

ist vielleicht jemand auf die Geburts- oder Sterbedaten von Georg Leonhard Böhm und seinen Vater Johan Georg Böhm gestoßen? Scheinbar war einer von Ihnen oder auch beide von Beruf Jäger oder Förster

Georg Leonhard Böhm ist wohl von Leutershausen nach Iserlohn gekommen, wo er 1803 im Oktober Catharina Elisabeth Albert geheiratet hat.
In Leutershausen ist er schonmal in Erscheinung getreten. Dort ist er als Vater der Anna Barbara Böhm/Mais verzeichnet. (18.06.1795 Geburt der Tochter)
Als Wohnort ist Heiligenstadt angegeben und er ist als Sohn von Johan Georg Böhm aus Heiligenstadt angegeben.
In Heiligenstadt Archiven finde ich ihn nicht.

Neue Erkentnisse dazu würden mich in meiner Suche sehr voran bringen.


Vielen Dank im Voraus für jeden Hinweis

WBelgardt

Wohnort: Manila, Philippinen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Dezember 2017, 15:02

Meinst Du mit Leutershausen den Ort bei Weinheim an der Weinstraße etwas nördlich von Heidelberg?

Gruß

Thankmar

3

Freitag, 8. Dezember 2017, 16:14

Ich bin mir nicht sicher, da im Eintrag des Registers von Leutershausen in Oberfranken nur Heiligenstadt steht, gehe ich davon aus das auch Heiligenstadt in Oberfranken gemeint ist.
Im Iserlohner Kirchbuch steht, dass er aus dem Anspachischen kommt. Das deutet auf Oberfranken.
Sorry, wenn das im vorhergehenden Thread nicht steht.



Gruß von

WBelgardt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »wbelgardt« (8. Dezember 2017, 16:25)


Wohnort: Manila, Philippinen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Dezember 2017, 18:55

Achso, ja, deine Überlegung klingt schlüssig :)

Meine Vorfahren kommen aus dem Leutershausen bei Heideberg.

Das oberfränkische Leutershausen taucht, glaube ich, auch in den Archion-Aufzeichnungen auf.

5

Samstag, 9. Dezember 2017, 20:54

Hallo Thankmar,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ja, Leutershausen und auch Heiligenstadt in Oberfranken sind bei Archion vorhanden. Leider habe ich dort keine schlüssigen Einträge gefunden.
Da Johan Georg Böhm wohl Jäger war ist es möglich, dass er nach Heiligenstadt eingewandert (berufsbedingt) ist. Der Familiensaga nach sollen diese Böhms aus Ostpreußen stammen.

Gruß

WBelgardt