Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:51

Chronik der Familie Sturtzkopf (1919)

Chronik der Famile Sturtzkopf von Hans Sturtzkopf (Hannover, im März 1919), 37 Seiten mit Wappen und persönlicher, handschriftlicher Widmung für einen Eduard Lehmann.

Aus dem Vorwort: "Durch den Krieg 1914/1918 wurde ich gehindert, die nachfolgenden Aufzeichnungen früher fertigzustellen. Meine Zusammenstellung, die infolge Vernichtung mancher Kirchenbücher leider lückenhaft geblieben ist, soll lediglich der Grundstock zu einer Familiengeschichte sein, deren Bearbeitung späteren Generationen vorbehalten sein wird. Alles Wichtige, welches mir über die Familie Sturtzkopf und deren Mitglieder bekanntgeworden ist, habe ich in diesen Blättern festzuhalten versucht. Wie ersichtlich, ist die Anzahl der z.Z. lebenden Familienmitglieder nur klein. Um so mehr sollten diese sich immer enger zusammenschließen und es einzurichten suchen, zu Familientagen von Zeit zu Zeit zusammenzukommen. Möchte unser Geschlecht niemals versiegen, möchten alle Angehörigen der Familie ihren Schild stets rein und in Ehren halten und viele tüchtige Männer und Frauen aus unserem Stamme hervorgehen. Mit diesem aufrichtigen Wunsche übergebe ich die Zusammenstellung der Familie und füge die Bitte an die späteren Generationen hinzu, diese Blätter durch weitere Eintragungen zu vervollständigen und den Stammbaum auf dem Laufenden zu halten." Hannover, im März 1919. Hans Sturtzkopf

Scans: https://www.dilibra.com/ahnenforschung/3447/ (Die Chronik kann gebündelt und kompakt auch als ebook heruntergeladen werden, PDF, 22 MB).

Gelesene Familiennamen: Ahles, Blanc, Burckhardt, Cardin, Cascorbi, Deichmann, Fabrice, Keßler, Langerfeld, Larßen, Lehmann, Meyer, Neumann, Nieper, Röhrs, Störtebeker, Sturtzkopf und von Fabrice.

Orte und Regionen: Bremen, Bensberg bei Cölln, Berlin, Berlin-Charlottenburg, Braunschweig, Breslau (Schlesien), Bückeburg, Chicago (USA), Clarisch (Schweiz), Dohren bei Hannover, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, England, Frankenthal in der Pfalz, Frankreich, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Jetenburg bei Bückeburg, Kassel, Köln, Staßfurt, Stemmen, Verden, Wachenheim (Pfalz), Weimar sowie Zellerfeld im Harz.