Suche im Forum



Unsere Magazine

21

Dienstag, 27. März 2012, 20:11

Anna Stavenhagen

Hallo Listenmitglieder,

auf der Suche nach einem ehemaligen Familienmitglied von mir, kam ich auf diese Einträge.

Ich suche einen Zusammenhang einer Urgroßtante von mir und diesen genannten Stavenhagen.

Ihr Name war Anna Stavenhagen, geborene Pils. Sie war um den Zeitraum 1899 schon Witwe und war Oberpostassistentin, lebte in Liegnitz.
Ihr Vater muss Julius Pils gewesen sein, der in Sprottau in der Jüdengasse 73 ein Buchbinder und Paierhandlungsgeschäft betrieb.

Nun, weiß jemand etwas und kann mir weiterhelfen???? Ich würde mich sehr freuen.

Vielen Dank
Earthling :)

  • »Kasperltheater« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Vereine: kein Verein

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 12. April 2012, 19:57

Hallo Earthling,

ich denke, da kann ich weiterhelfen, ich bin verwandt mit Anna Stavenhagen geb. Pils (1867-1942). Ihr erster Mann starb bereits 1898 im Alter von 29 Jahren, später heiratete sie erneut. Laut meinen Unterlagen war ihr Vater in der Tat der Buchbinder (Ernst Heinrich) Julius Pils (1822-1907). Irgendwie hatte ich von Dir noch eine interessante E-Mail mit weiteren Namen bekommen, finde aber weder eine PN, noch einen Forumseintrag dazu. Ich kann Dir jedoch schon sagen, dass sich Deine Vermutungen weitestgehend mit meinen Informationen decken.

Frag mich einfach, was Du wissen möchtest und schick mir mal Deine E-Mail-Adresse zum Austausch von Informationen zu.

Es grüßt
Das Kasperltheater

23

Samstag, 14. April 2012, 13:49

Hallo Kasperltheater,

dann sind wir beide miteinander verwandt!!! Ernst Julius Pils war mein Ururgroßvater.

Sende mir doch bitte Deine Mailadresse und ich sende Dir unsere komplette "Familie" inklusive meinen Namen.

Viele Grüße

Earthling

24

Freitag, 6. Juli 2012, 21:25

Hat evtl. einer von Euch Gemeinsamkeiten mit

Erna Helene Stavenhagen geb. 04. Nov. 1866
1. oo Kurt von Schleinitz
Kinder
Kurt
Toni
2. oo Wilhekm Scabell

Danke im Voraus

Helga

25

Samstag, 16. Dezember 2017, 18:58

Hallo,

ich wurde darauf aufmerksam gemacht, dass es hier Forscher zu STAVENHAGEN aus Anklam gibt.
Persönlich habe ich die folgenden Personen im Stammbaum:

Friedrich Wilhelm STAVENHAGEN, Königlicher Kreissekretär, Kanzleirat, + vor 5.10.1895 (zuletzt wohnhaft in Anklam)
oo Antonie OTTO + vor 5.10.1895 (zuletzt wohnhaft in Anklam)

Aus dieser Ehe ging hervor:
Franz Hermann Wilhelm Karl Julius STAVENHAGEN, Königlicher Kreisbauinspektor in Swinemünde, *5.7.1825 in Anklam, +5.10.1895 in Berlin
oo 25.10.1858 in Swinemünde mit Mathilde Charlotte Theodora STAHR, *4.10.1830 in Trebnitz Kreis Trebnitz, +12.9.1913 in Berlin

Genauer kann man das auf GEDBAS nachlesen. Es liegt mir ein umfangreicher Stammbaum der STAHRs vor. Die Mathilde STAHR ist meine Altgroßtante dritten Grades, bin also nur entfernt verwandt.

LG,
Weltenwanderer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Weltenwanderer« (16. Dezember 2017, 19:00)