Suche im Forum



Unsere Magazine

Joerg277

Moderator

  • »Joerg277« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:34

1917: Fußartillerie-Regiment 223

Hallo Militärkundige,

ich habe in einem heute gefundenen Traueintrag von 1917 (Berlin, St. Bartholomäus) diese Bermerkung beim Bräutigam:

"z. Zt. beim Stabe des Fuß Artl. Regts. 223 im Westen"

Gibt es zu diesem Regiment nähere Informationen? Auf den für mich einschlägigen Webseiten habe ich nichts gefunden ... (was nur heißt, dass ich absoluter Militär-Laie bin ;) )

Ich habe noch eine ergänzende Frage: Wenn Soldaten während eines Heimaturlaubs geheiratet haben, mussten sie dabei in Uniform auftreten oder durften sie zivil gekleidet sein?
Mir liegt nämlich ein Foto des Paares vor, da ist er in Zivilkleidung.
Ich kann mir vorstellen, dass für die kirchliche Trauung Zivilkleidung erlaubt war.
Hat jemand näheres Wissen dazu?

Zur militärischen Vorgeschichte dieses Mannes wurde mir hier bereits vor einiger Zeit geholfen, da ein Foto in Uniform "entschlüsselt" wurde:
Er war nach 1900 einfacher Soldat des 2. Pommerschen Fußartillerie-Regiments Nr. 15, das in Graudenz stationiert war.

Ich bin mich für jede Kleinigkeit zu diesen Fragen dankbar!
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

Jensus

Mitglied

Wohnort: Deutschland, Hessen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:11

Hallo Jörg,

ich kenne mich nur wenig mit der Artillerie aus, aber ich vermute eine nicht ganz korrekte Benennung der Einheit!?
Fußartillerie-Regimenter gab es wohl nur bis zur Nr. 28, es gab z. B. noch Fußartillerie-Bataillone mit höheren Nummern.
Aber vermutlich dürfte es sich um den Fußartillerie-Regimentsstab Nr. 223 handeln!? Nur eine Vermutung!
Hier gibt es z. B. ein paar wenige Infos: http://translate.google.de/translate?hl=…t-593414&anno=2
Gruß Jens