Suche im Forum



Unsere Magazine

Joerg277

Moderator

  • »Joerg277« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Juli 2017, 16:20

KB von Sachsen werden bei Archion eingestellt

Hallo zusammen,

ich zitiere aus dem jüngsten Newsletter von Archion:
________
Eine neue Kooperation macht es möglich: Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens wird ihre Kirchenbücher bei Archion präsentieren.

Das für die sächsische Landeskirche zuständige Archiv arbeitet bereits mit Hochdruck an Aufbereitung, Katalogisierung, Verfilmung und schließlich Digitalisierung tausender historischer Kirchenbücher. Im Mittelpunkt steht die Sicherungsverfilmung der bis 1875 entstandenen Kirchenbücher, was für ca. 25 % der Kirchenbücher schon erfolgt ist. Kirchenbücher, die in den jeweiligen Pfarrämtern untergebracht sind, werden extra für dieses aufwändige Großprojekt vorbereitet und für die Verfilmung zusammengeführt. Anschließend wird vom Film digitalisiert. All diese Schritte benötigen natürlich ihre Zeit. Dennoch können wir Ihnen die ersten historischen Kirchenbücher aus Sachsen bereits Ende 2018 online präsentieren.

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens ist eine von 20 Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland. Ihr Gebiet umfasst im Wesentlichen das des ehemaligen Landes Sachsens in den Grenzen von 1922. Zur Landeskirche gehören im Moment 719 Kirchengemeinden und Kirchspiele, die jeweils einem der 18 Kirchenbezirke zugeordnet sind.

Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Ort schon verfilmt ist, und somit zu den ersten zählt, die ab 2018 online gehen werden, klicken Sie hier: Liste der verfilmten Orte ansehen

_________

Das dürfte für viele Sachsen-Forscher eine erfreuliche Nachricht sein, der obligatorische Wermutstropfen ist oben ein bisschen versteckt erwähnt: die KB werden erst ab Ende 2018 eingestellt.
Naja, 1 1/2 Jahre Vorfreude ist doch auch was ;)

Die oben verlinkte Liste ist tatsächlich eine reine Liste der Orte, keine Angaben zu Kasualien und Zeiträumen, da müssen wir warten.
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

2

Dienstag, 4. Juli 2017, 17:04

Hallo,
auf der Webseite der sächsischen Landeskirche

https://www.evlks.de/service/landeskirchenarchiv/benutzung/

unter Kirchenbuchverfilmung / Zentrale Filmlesestelle und Findmittel bisher verfilmter Kirchenbücher

finden sich auch die Metadaten der bereits verfilmten Kirchenbücher aus den Kirchenbezirken. Wenn man diese Links öffnet, erhält man die genauen Infos was auf den Filmen drauf ist - Taufe, Trauung, Bestattung und Jahreszahlen und der einzelnen Kirchgemeinden.
Hier kann man sich also schlau machen ob man eventuell bei den ersten digitalen Kirchenbüchern von Sachsen dabei ist.
Alle anderen müssen wohl erst mal warten bis "Ihre KB" verfilmt und danach digitalisiert werden.

Aber es ist zumindestens eine Aussicht auf Erfolg irgendwann...

lg
Hannelore

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HG.neumann« (15. Februar 2018, 10:00) aus folgendem Grund: Link aktualisiert


Joerg277

Moderator

  • »Joerg277« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Juli 2017, 18:01

Vielen Dank, Hannelore, für den hilfreichen Hinweis :thumbsup:

... auch wenn ich sehe, dass einiges nicht so früh anfängt, wie ich hoffte :(
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

4

Donnerstag, 15. Februar 2018, 09:48

neue Infos zu Sachsens KB

Hallo,
die ersten KB aus Sachsen sind online!
Wenn auch nur ein kleiner Schritt aber trotzdem ein gutes Zeichen!
Laut dem letzten Newsletter von Archion sind nun die ersten KB der Dresdner Annenkirche in Archion einsehbar.

Weiterhin findet man auf der Seite der Landeskirche Sachsen unter Aktuelles

https://www.evlks.de/service/landeskirchenarchiv/aktuelles/

einen Hinweis auf den Tag der Archive am 3. März 2018 im Landeskirchenarchiv in Dresden. Im Tagesprogramm steht auch folgender Punkt:

Jeweils um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr wird der Weg der sächsischen Kirchenbücher über die Sicherungsverfilmung, die Benutzung der Filme bis hin zur Online-Stellung nach der Digitalisierung im Kirchenbuchportal Archion dargestellt.

Es wäre toll wenn die Dresdner Ahnenforscher, die die Veranstaltung besuchen uns anschließend ihre Erfahrungen zu diesem Thema hier mitteilen könnten. Insbesondere auch wie lange es noch dauert bis die KB online sind, die heute noch in den Pfarrämtern stehen. Ich denke da z.B. an die KBs aus der Oberlausitz und Umgebung.
Ich würde gern selbst hingehen, aber es passt leider zeitlich nicht und 600km sind auch ziemlich weit.

lg
Hannelore