Suche im Forum



Unsere Magazine

Heiko

Mitglied

  • »Heiko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Vereine: WGGF; CompGen; Roland zu Dortmund

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Februar 2018, 00:55

Lesehilfe Todesursache 1824

Hallo zusammen,

es geht mir um den mittleren Eintrag: Dort wird die Todesursache eines Kleinkindes (etwas über 1 Jahr) aufgeführt.
Was könnte das heißen?

Danke und viele Grüße
Heiko
»Heiko« hat folgende Datei angehängt:
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
HUNGRIGE, GRÖBLINGHOFF, CRAWINKEL, HUNGERGE, REISDORF, HUNGERIGE, DÖRING, HAASE, PUDENZ, GALUSKE, RECHNER (vor 1920 GRABOWSKI), MICUS, REINEKE, BERG
Homepage:
Familiengeschichte Hungerige bei GENEANET

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heiko« (19. Februar 2018, 16:13)


Minneburg

Mitglied

Wohnort: 74821 Mosbach

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Februar 2018, 01:02

Moin,

Epilepsi ?

Grüße
Bernd
FN Scheuermann,Scheürmann,Scheurmann,Schürmann
http://dieminneburg.blogspot.de/

Heiko

Mitglied

  • »Heiko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Vereine: WGGF; CompGen; Roland zu Dortmund

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Februar 2018, 01:10

Ah, das könnte sein!
Danke!
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
HUNGRIGE, GRÖBLINGHOFF, CRAWINKEL, HUNGERGE, REISDORF, HUNGERIGE, DÖRING, HAASE, PUDENZ, GALUSKE, RECHNER (vor 1920 GRABOWSKI), MICUS, REINEKE, BERG
Homepage:
Familiengeschichte Hungerige bei GENEANET