Search Forum



Our Magazines

[GEDBAS] Captscha Code

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Walter01

Trainee

  • "Walter01" started this thread

Location: Regen

Societies: Keiner

  • Send private message

1

Friday, April 6th 2018, 4:31pm

Captscha Code

Der Captscha Code wird scheinbar ohne Jahresangabe nicht akzeptiert. Auf den Bildern (Kommentar) ist nur Tag und Monat. Ich habe es mehrfach ohne Erfolg probiert. Die Kommentare auf Gedbas sind so nicht zu veröffentlichen. :cursing:
gruss Walter01 der im wirklichen Leben Lothar Beer heißt. :danke:

Watf

Trainee

Location: Baden-Württemberg

Societies: CompGen e.V

  • Send private message

2

Saturday, April 7th 2018, 7:35am

Hallo Lothar,

das konnte ich eben nachvollziehen. Mit der richtigen Eingabe konnte kein Kommentar abgesendet werden.

Quoted


Herunterladen
Der Einsender hat das Herunterladen der Datei nicht gestattet.
Die Lösung des Captchas war nicht richtig. Bitte nochmal versuchen.

Die Meldung sollte für den Benutzer etwas deutlicher hervorgehoben werden, z.B

Quoted


Herunterladen
Der Einsender hat das Herunterladen der Datei nicht gestattet.
Die Lösung des Captchas war nicht richtig. Bitte nochmal versuchen.

Und ... in der Hilfe zum Captcha wird von einem grünen Button gesprochen, mit welchem man das Captcha neu laden kann wenn es nicht lesbar ist. Der Button ist aber nicht farblich gestaltet, jedenfalls nicht bei mir ;-)

Und ... nicht vergessen das manche Benutzer mit der Schriftgröße des Captcha-Bildes Probleme haben könnten! Eventuell sollte man dieses etwas größer gestalten? Noch kann ich es lesen :)

MfG Watf

Heinz_bonn

Trainee

Location: Bonn

Societies: Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V, CompGen e.V.

  • Send private message

3

Saturday, April 7th 2018, 9:34pm

Hallo Lothar, hallo Watf,

aus Neugier habei ich bei GedBas wegen dem Captcha nach geschaut und habe bei der Suche meinen Vater gefunden. Die Eingabe ist vom 14.03.2017 aber nicht von mir. Der Einsender soll angeblich verstorben sein. Leider sind da falsche Angaben gemacht worden. An wen kann ich wenden, damit diese korrigiert oder der Eintrag entfernt wird?

Noch einen schönen Sonntag
Heinz

Watf

Trainee

Location: Baden-Württemberg

Societies: CompGen e.V

  • Send private message

4

Sunday, April 8th 2018, 2:07pm

Hallo Heinz,

An wen kann ich wenden, damit diese korrigiert oder der Eintrag entfernt wird?

Dann wende dich doch einmal an die in der GEDBAS/FAQ genannte E-Mail Adresse. Eventuell kann man dir dort behilflich sein.

MfG Watf

Heinz_bonn

Trainee

Location: Bonn

Societies: Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V, CompGen e.V.

  • Send private message

5

Sunday, April 8th 2018, 8:20pm

Hallo Watf,

danke für die Mailadresse, ich melde denen das "Problem". Wenn ich Antwort bekomme, melde ich mich wieder.

Gruß Heinz

Walter01

Trainee

  • "Walter01" started this thread

Location: Regen

Societies: Keiner

  • Send private message

6

Friday, April 13th 2018, 1:14pm

Nachdem wir nun bei einem ganz anderen Thema waren, würde ich mich freuen, wenn sich nun jemand um die Kommentarfunktion kümmern würde.

:danke:
gruss Walter01 der im wirklichen Leben Lothar Beer heißt. :danke: