Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Mittwoch, 18. April 2018, 10:57

RiR 235

Hallo Mitforscher,

existieren Photos des o.g. Regiments aus der Zeit der Aufstellung bis Nov. 1914? Mein Großonkel war in diesen Regiment als Kriegsfreiwilliger und is am 12.11.14 in der Nähe von Ypern im Feldlazarett seinen Verletzungen erlegen. Sein Name war Hermann Lorenz Müller und er war gerade 18 als er starb.

Viele Grüße

Gerrit Kiel

2

Mittwoch, 18. April 2018, 14:51

Noch ein Nachtrag ... er war in der 4. Kompagnie

Heinz_bonn

Mitglied

Wohnort: Bonn

Vereine: Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V, CompGen e.V.

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. April 2018, 21:23

Hallo Gerrit,

schau mal hier rein

http://genwiki.genealogy.net/RIR_235

da steht zwar nicht viel, aber vielleicht findet Du bei der übergeordneten Reservedivision 51 noch Hinweise. In dem Beitrag bei Genwiki wird auch auf ein Buch zum Regiment verwiesen. Das sollte über Fernleihe zu bekommen sein.

Gruß Heinz

4

Donnerstag, 19. April 2018, 07:49

Hallo Heinz,

da habe ich schon geschaut und die Division wird erst im Dezember aufgestellt und dann nach Ostpreußen geschickt. Ich habe bisher nichts gefunden bzgl. des Einsatzes des Regiments vorher. Wegen dem Buch bin ich mir niczs sicher ... gefunden habe ich es, aber es ist nicht besonders dick und es scheint nur was von 1918 darin zu sein.
Was noch komosch ist, in den Verlustlisten taucht er nicht auf. Ich habe seine Todesurkunde vom Standesamt und da steht die Einheit drin, der Ort und die Todesursache, Er ist ohne Zweifel in Belgien gestorben und bisher konnte ich keine Photos der Einheit von vor 1915 finden. Meine Mutter hat ein Photo von ihm von 1914.

Gruß
Gerrit

Jensus

Mitglied

Wohnort: Deutschland, Hessen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. April 2018, 08:39

....
da habe ich schon geschaut und die Division wird erst im Dezember aufgestellt und dann nach Ostpreußen geschickt. Ich habe bisher nichts gefunden bzgl. des Einsatzes des Regiments vorher. ...


Hallo Gerrit,
das RIR235 unterstand doch der 51. Res.-Div.: http://genwiki.genealogy.net/51._Reserve…09.1914_.5B5.5D
.. die 51. Res.-Div. wurde im Okt. 1914 aufgestellt und war ausschliesslich an der Westfront.
;) Gruß Jens

6

Freitag, 20. April 2018, 11:15

grüß euch, grüß dich Gerrit,

such in den Verlustlisten mit "Name: Müller" und "Reg. o. ä. : 235" - 3 Einträge für Hermann Müller - bitte prüf ob einer dein Großonkel ist. Bitte beachten: zwischen Verwundung usw. und der Ausgabe der Verlustliste kann ein längerer Zeitraum sein.

lg, Waltraud

7

Samstag, 21. April 2018, 08:08

Hallo Jens,

ich habe jetzt mal etwas mehr geforscht zur RD 51 und auf Wikipedia gibt es sogar ein paar Karten zur 1. Flandernschlacht und die Division war genau zu der Zeit in der Gegend wo mein Großonkel gefallen ist. Ich habe sogar ein Bild des Feldlazaretts gefunden. Die Kirche wurde nur kurz als Lazarett genutzt, danach als ... Pferdestall.
Danke,
Gerrit

8

Samstag, 21. April 2018, 08:12

Hallo Waltraud,

jetzt habe ich gezielt nach Hermann Müller und 235 gesucht und es gibt tatsächlich einen Eintrag der passen könnte. Leider fehlt das Datum des Todes, aber so viele Kriegsfreiwillige Hermann Müller wird es in der 4. Kompagnie nun auch nicht gegeben haben.Nur der Ort ist völlig falsch .. Wenn es Homberg/Efze ist, dann ist das doch ein Stück südlich von Kassel.

Danke,
Gerrit