Suche im Forum



Unsere Magazine

Watf

Mitglied

  • »Watf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. März 2018, 13:05

FN Mross aus Graudenz

Hallo,

ich bin auf der Suche nach näheren Angaben zu:

Martha Franziska Mross
katholischer Religion
* 21.05.1887 in Graudenz
+ ?

Eltern

August Mross
* ?
+?

Johanna Wicklinski
* ?
+ ?

beide Elternteile 1909 wohnhaft in Graudenz.

MfG Watf

Wohnort: Kreis Steinburg

Vereine: AGoFF, AGGM (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg), GGHH, AKVZ Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. März 2018, 17:47

Hallo,

schau mal hier

http://www.westpreussen.de/cms/ct/ortsve…ils.php?ID=1975

Ortsbeschreibung mit Angabe vorhandener Unterlagen und - falls möglich - sogar verlinkt zu Digitalisaten.
Gruss

Hedwig-Pauline

Dauersuche:

FENNER in Tlukawy/Hermstal/Wischin (Posen)

STIEWITZ aus "Strelen" in der "Niederlauselitz" (17. Jht.)

SCHÖNBORN aus "Rotenburg"/Neisse (18. Jht)

EICHEL aus Rostock (17. Jht.)

OSTERKAMP aus Hausbergen/Minden (17. Jht)

Watf

Mitglied

  • »Watf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. März 2018, 20:17

Hallo Hedwig-Pauline,

Danke für den Hinweis! Und ich konnte doch tatsächlich auf die Zweitschriften im Geburtsregister 1887 zugreifen. Allerdings haben diese im August begonnen ... und beim weiterblättern konnten die Scans nicht dargestellt werden. Das schaue ich mir alles später nochmals an.

MfG Watf

4

Freitag, 9. März 2018, 21:00

Hallo Watf,


Graudenz heute Grudziądz findest auch hier

https://www.genealogiawarchiwach.pl/
-------------------------------------------------------------
MfG Genry

Watf

Mitglied

  • »Watf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. März 2018, 13:22

Hallo Genry,

genau dort bin ich nach dem Besuch des von Hedwig-Pauline geposteten Link gelandet ;-) Hatte kurz nachgesehen, aber da muss ich mir mehr Zeit nehmen da die Seite ja in polnisch ist.

Jetzt muss ich erstmal alle neuen Arbeiten sein lassen ... leider bin ich etwas vom Weg abgekommen und habe die Ordnung des Stammbaumes auf dem PC vernachlässigt. Und dann kann man schon schnell den Überblick über die eigenen Dokumente verlieren ;-) Also ... ab zum Frühjahrsputz um wieder Durchblick zu bekommen =:) Diese Gefahr besteht wohl wenn man längere Zeit nicht mehr so intensiv am Stammbaum gearbeitet hat und vor allem mit den Notizen und Hinweisen zu sparsam war ...

MfG Watf

Watf

Mitglied

  • »Watf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Mai 2018, 21:22

Hallo Genry,

ich hab mich mal an der Seite versucht ... aber mehr als 1-2 Mal das Deckblatt eines Registers zu sehen ... habe ich nicht geschafft. Scans werden nicht angezeigt, Seite soll neu geladen werden ... Nach knapp 60 Minuten und mit dem Versuch anderer Browser muss ich da aufgeben. Dabei hatte ich schon das Geburtsnebenregister 1887 gefunden, jedenfalls die Hauptseite gesehen ;-)

Versuche ich es mal zu einer anderen Uhrzeit ;-)

MfG Watf

PS: 04.05.2018 Es lag wohl an der Uhrzeit, heute früh ging es besser. Allerdings konnte ich nichts finden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Watf« (4. Mai 2018, 07:15)