Suche im Forum



Unsere Magazine

Heiko

Mitglied

  • »Heiko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Vereine: WGGF; CompGen; Roland zu Dortmund

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Mai 2018, 21:16

Lesehilfe Feldpostkarte 1916

Guten Abend,

heute brauchte ich Eure Hilfe bei einer Feldpostkarte von 1916, auf der ich so gut wie nichts lesen kann ... ?(

Transkription:

??? = Feld = Post

E? Inf.?
Heinlein
Kriegslazarett I
Sedan ???
Saal D.

Lieber Seppl!
Deine Karte heute ???
...
... zukommen
lassen ... besten
Gruß ...
...

Danke und viele Grüße!
Heiko
»Heiko« hat folgende Datei angehängt:
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
HUNGRIGE, GRÖBLINGHOFF, CRAWINKEL, HUNGERGE, REISDORF, HUNGERIGE, DÖRING, HAASE, PUDENZ, GALUSKE, RECHNER (vor 1920 GRABOWSKI), MICUS, REINEKE, BERG
Homepage:
Familiengeschichte Hungerige bei GENEANET

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heiko« (23. Mai 2018, 21:37)


Wohnort: Weserbergland

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Mai 2018, 08:59

??? = Feld = Post

E? Inf.
Heinlein
Kriegslazarett I
Sedan ???
Saal D.

Lieber Seppl!
Deine Karte heute erhalten
gern würde ich deinen
Brief
...
daß ich mit __________ zusammen-
komme, werden wir dir
eine Aufnahme
zukommen
lassen ... besten
Gruß ...
...
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

3

Samstag, 19. Mai 2018, 12:31

Karte? = Feld = Post

E(insatz)? w(est)? Inf.
Heinlein
Kriegslazarett I
Sedan - Turenne
Saal D.


__ ___sowie
daß ich mit ___ Hans zusammen-
komme, werden wir dir
eine Aufnahme zukommen
lassen ... besten
Gruß ... dein Bruder
Karl

Turenne ist nicht von mir entziffert, sondern abgeschrieben.

Ob der Empfänger alles lesen konnte? ?(
Viele Grüße :) Ursula

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sommer« (19. Mai 2018, 12:58)


4

Samstag, 19. Mai 2018, 13:50

Mir ist noch was eingefallen:

gern würde ich deinen
Spruch echtnehmen
Viele Grüße :) Ursula

Heiko

Mitglied

  • »Heiko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Vereine: WGGF; CompGen; Roland zu Dortmund

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Mai 2018, 14:02

Liebe Ursula, lieber Henry,

danke für Eure Hilfe!
Das meiste wäre ja geklärt, die letzten beiden Zeilen glaube ich auch lesen zu können:

Lieber Seppl!
Deine Karte heute erhalten
gern würde ich deinen
Brief[?] __________ sowie
daß ich mit ____ Hans zusammen-
komme, werden wir dir
eine Aufnahme zukommen
lassen. Für heute besten
Gruß Dein Bruder
Karl


"Spruch echtnehmen" klingt aber etwas gewöhnungsbedürftig, auch für die Zeit, oder?

Turenne stimmt, in der Turenne-Schule in Sedan wurde damals das Kriegslazarett I eingerichtet.

Viele Grüße
Heiko
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
HUNGRIGE, GRÖBLINGHOFF, CRAWINKEL, HUNGERGE, REISDORF, HUNGERIGE, DÖRING, HAASE, PUDENZ, GALUSKE, RECHNER (vor 1920 GRABOWSKI), MICUS, REINEKE, BERG
Homepage:
Familiengeschichte Hungerige bei GENEANET

hgkoopm

Mitglied

Wohnort: Oldenburger Münsterland

Vereine: Heimatbund OM, OGF

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Mai 2018, 08:55

Anstatt Brief vielleicht eher Wunsch ?

Gruß HG

Wohnort: Weserbergland

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Mai 2018, 17:47

Ja, Wunsch ist sehr gut.

Ich lese:

deinem Wunsch nachkommen
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

Heiko

Mitglied

  • »Heiko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Vereine: WGGF; CompGen; Roland zu Dortmund

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Mai 2018, 17:49

Genau, das ist es! :thumbsup:
Danke an Euch!
VG
Heiko
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
HUNGRIGE, GRÖBLINGHOFF, CRAWINKEL, HUNGERGE, REISDORF, HUNGERIGE, DÖRING, HAASE, PUDENZ, GALUSKE, RECHNER (vor 1920 GRABOWSKI), MICUS, REINEKE, BERG
Homepage:
Familiengeschichte Hungerige bei GENEANET