Suche im Forum



Unsere Magazine

Joerg277

Moderator

  • »Joerg277« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juni 2018, 22:18

My Heritage - Server gehackt

In einer Mailing-Liste kam heute eine Meldung aus dem Heise Newsticker:

Es wurde ein Datenpaket mit E-Mail-Adressen und Passwörtern von mehr als 92.283.889 Millionen Nutzern der kommerziellen Plattform MyHeritage gefunden.

Zum Artikel im Newsletter von Heise Security geht's hier .

MyHeritage hat den Hack bestätigt.
Allen, die sich vor dem 27.10.2017 bei MyHeritage angemeldet haben, wird dringend empfohlen das Passwort zu ändern.
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

Watf

Mitglied

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Juni 2018, 17:16

Hallo,

dazu ist auch diese Meldung ganz interessant. Und was die Absicherung durch Zwei-Faktor Authentifizierung betrifft, auch die Handynummer wird dann ja wohl irgendwo gespeichert und erweitert damit den zukünftigen Datenschatz für Hacker ;-) Dann folgt halt die Drei- ; oder Vier-Faktor-Authentifizierung etc. ;-)

MfG Watf