Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Dienstag, 11. September 2018, 09:51

Eltern und Großeltern des Täuflings

Hallo liebe Lesekundige, ich bitte um Lesehilfe eines Teils der Geburtsurkunde aus dem Ort Seeg (den gibt es nicht mehr. Ich lese: Johann Weidner, Müller in Seeg Nr.16geboren daselbst, ehelicher Sohn des +(verstorb.) Wenzel Weidner Müller in Seeg Nr.16 und dessen + Ehefrau Margaretha Söllner?? aus Haselberg Nr.9.
rechte Seite: Maria, geboren in Haselberg eheliche Tochter des Johann Baptist Mack?? Häusler in Haselberg Nr.11 und dessen +Ehefrau Klara, geborene Maeck?? aus Haselberg Nr.20

Für Eure Hilfe bin ich sehr dankbar, viele Grüße von Bernd
»pandora« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.JPG (92,51 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 18:40)

2

Dienstag, 11. September 2018, 12:01

Hallo Bernd,

Johann Weidner, Müller in
Seeg Nr.16, geboren daselbst,
ehelicher Sohn des +(verstorb.) Wenzl
Weidner Müllers in Seeg
Nr.16 und dessen + Ehefrau
Margaretha geborenen
Söllner aus Haselberg Nr.9.

Maria, geboren in Haselberg
eheliche Tochter des Johann
Baptist Mack, Häuslers
in Haselberg Nr.11 und
dessen +Ehefrau Klara,
geborenen Mack aus Haselberg Nr.20

Georg Lauben ein
Bauer in Seeg Nr. 15
und dessen Ehefrau
Franziska Laubeninn
Viele Grüße :) Ursula

3

Dienstag, 11. September 2018, 13:49

nochmal Nachfrage

Hallo Ursula, inzwischen fand ich die Geburtsurkunde der Maria Mack-könntest Du die bitte auch noch entziffern??

viele Grüße von Bernd
»pandora« hat folgende Datei angehängt:
  • 10.JPG (73,09 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. September 2018, 09:40)

4

Dienstag, 11. September 2018, 15:01

16 August

Maria Mack
Taufschein ausgestellt am 18.
September 1868
Da subsequens matrimonium d. die 5 Aprilis 1869
matrien Haselberg lib. II fol. 20 legitime Inleute

Johann Mack, Glasmacher in
Haselberg N.1 ehelicher Sohn des Fer-
dinand Mack, Glasmachers in
Haselberg N. 1 u. dessen ERhe-
weibes Anna Maria, geborene
Kufferin aus Gleißenberg _
in Bayern, Bzk. Waldmün-
chen

Klara Mack, ehel. Tochter des Jo-
hann Mack, Häuslers in Ha-
selberg, N. 20 u. dessen Eheweibes
Ursula geb. Nachtmann aus Ha-
selberg N. 20

Das schaut sich bestimmt noch jemand an.
Viele Grüße :) Ursula

5

Dienstag, 11. September 2018, 17:29

Hallo,
Per subsequens matrimonium d. die 5 Aprilis 1869

matrica? Haselberg lib. II fol. 20 legitime d...nta?
MfG, J. Steffen

Wohnort: Weserbergland

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. September 2018, 18:07

legitime declarata - "für legitim erklärt"
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

7

Donnerstag, 13. September 2018, 16:37

gelöst

ich bedanke mich recht herzlich für die Antworten-das hat mir sehr geholfen
viele Grüße von Bernd

8

Donnerstag, 13. September 2018, 16:54

@ henry:
natürlich "declarata" - da bin ich einfach nicht drauf gekommen :thumbsup:
MfG, J. Steffen