Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Samstag, 1. September 2018, 14:31

Frenzel in Breslau und Strehlen

Gesucht werden weiterführende Hinweise auf
Paul Johann FRENZEL
* 16.10.1879 in Breslau
Vater: Eisenbahnschaffner Wilhelm FRENZEL, verstorben vor 1908
Mutter: Pauline geb. SCHMIDTCHE, verstorben nach 1907
Ehefrau: Lina Grete geb. BEUTLER, geheiratet am 10.09.1906 in Berlin-Schöneberg
Zum Zeitpunkt der Heirat war Paul Frenzel als Unteroffizier beim Militär in Berlin.
Im Adressbuch der Stadt Strehlen von 1935 findet sich dieser Eintrag:
Paul FRENZEL, Obermelker, wohnhaft Bischwitzer Str. 3
Aus dem Sterbeeintrag seiner Ehefrau (Standesamt Minden (Westfalen) Nr. 118/1956) geht hervor, dass ihre Mutter Franziska BEUTLER geb. GORGAS in Strehlen verstorben ist, so dass davon auszugehen ist, dass die Familie eine Zeitlang in Strehlen gelebt hat.
Möglicherweise wurden in Strehlen auch Kinder geboren. Bekannt ist allerdings bis jetzt nicht, ob aus dieser Ehe überhaupt Kinder hervorgingen.
Hat jemand Informationen zu dieser Familie?
Ob die standesamtlichen Register von Strehlen online einzusehen sind, konnte ich bisher nicht ausfindig machen. Weiß jemand etwas über den Verbleib der Register?
Für jedwede Hilfe danke ich schon an dieser Stelle.

2

Samstag, 1. September 2018, 18:58

Im Adressbuch Breslau 1984 sind drei Wilhelm FRENZEL (zwei Arbeiter, ein Schaffner) zu finden, im AB 1887 ebenfalls drei (zwei Arbeiter, ein Lehrer).

Ob aus der Ehe Kinder hervorgegangen sind, könnte nur auf der Urkunde zur Eheschließung (1906) stehen. Wenn dort nichts steht, läuft weitere Nachforschung ins Leere bzw. wäre ein Zufallstreffer.

Die standesamtlichen Register von Strehlen können desweiteren nicht eingesehen werde, weil der Verbleib ungeklärt ist:
http://www.christoph-www.de/kbsilesia2.html

Es könnten nur noch in verfügbaren Kirchenbüchern recherchiert werden. Die Person selbst wird hier keiner kennen.

Opa August

Mitglied

Vereine: Heimatstube Lerbach e.V.

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. September 2018, 09:44

Wansen - nicht Strehlen

Moin,

ich habe das Adressbuch Strehlen 1935 jetzt vorliegen ,deine Angaben stimmen so nicht.

Frenzel ,Paul ,Obermelker ,Bischwitzerstr.3 kam aus der Stadt Wansen.

Der Landkreis Strehlen umfasste die Städte Strehlen und Wansen.

Insofern ist die räumliche Nähe gegeben.Die Mutter kann aber auch im Landkreis Strehlen verstorben sein ,so das die Suche erweitert werden müsste,um weiter zu kommen.

Beutler und Gorgas finden sich in der Stadt Wansen 1935 nicht.

Wenn ich das Buch durchkämmen soll ,müsstest Du Dich mal melden ,das macht Mühe.

Gruß Opa August............dein Posteingang ist voll ,PN kommen nicht durch.Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Opa August« (20. September 2018, 22:03)