Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Dienstag, 13. November 2018, 18:44

Carl Meyer (um 1941 in Salzwedel ansässig) gesucht

Hallo allerseits,

neben der direkten Vorfahrensuche möchte ich mich auch mal wieder mit der Beforschung meiner noch nicht ganz so weit entfernten Verwandtschaft beschäftigen. Dabei ist mir ein spezieller Fall "untergekommen", bei dem leider sogar das Wissen einer sich insgesamt auch in der weiteren Verwandschaft recht gut auskennenden Tante von mir versagt hat: es handelt sich dabei um einen in Dedeleben geborenen Carl Meyer (ein Bruder einer meiner Urgroßmütter), der laut Nachtrag in seinem Taufeintrag im Jahre 1941 in Salzwedel aus der Kirche ausgetreten ist.
Ich wüsste gerne, wie und warum er - zum Zeitpunkt seines Kirchenaustritts 48 Jahre alt - nach Salzwedel gekommen ist, sowie, was dann weiter aus ihm wurde...
Aber wie vorgehen (zumal bei einem derartigen "Allerweltsnamen" und wenn man sonst keinerlei über den Taufeintrag hinausgehende Informationen hat)?

Eine meiner Ideen war, dass es - wenn er im Ort oder dessen näherer Umgebung gestorben sein sollte - womöglich irgendwo eine Sterbeanzeige von ihm in der Regionalzeitung gegeben haben könnte. Aber: gibt es zu Salzwedel schon Auswertungen hinreichend früher Sterbeanzeigen?
Eine andere: könnte er (einigermaßen identifizierbar) in einem älteren Adressbuch auftauchen (wenn ja: wo finden sich ältere Adressbücher von Salzwedel)?

Eine Befragung des zuständigen Standesamtes würde ich erstmal eher weniger gerne machen, weil ich nicht sicher genug bin, dass es da IRGEND ETWAS zu ihm gibt und mir auch keineswegs sicher bin, dass sie eine Anfrage zu ihm als "berechtigtes Interesse" werten würden (immerhin war er kein unmittelbarer Vorfahre von mir).

Seht ihr sonst noch Möglichkeiten?
IRGENDWIE sind wir doch ALLE miteinander verwandt... ^^