Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Samstag, 17. November 2018, 20:17

Gramps: wie Beruf eintragen?

Hallo,
ich bin ziemlich neu mit Gramps und verstehe nicht so ganz wie man da den Beruf einer Person einträgt? Ich kann zwar in der Personen-Maske in dem Drop-Down-Menü "Beruf" auswählen, aber danach kommen so eine Maske wo ich voll verwirrt bin. Wie geht das richtig?

Danke!

Habe Gramps für Windows v5.0.0

Watf

Mitglied

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. November 2018, 11:10

Hallo Loewen,

du meinst diese Fenster?

index.php?page=Attachment&attachmentID=11079

In das Datumsfeld kannst du ein Datum eintragen an welchem der Beruf bekannt war, das Feld aber auch leer lassen. Den Beruf kannst du im Beschreibungsfeld ablegen, aber auch in einem Eintrag in den Notizen zu dem Ereignisfenster.

index.php?page=Attachment&attachmentID=11080

Schau dir mal dieses Video an, das vermittelt dir etwas mehr Einblick in die Arbeit mit Gramps.

MfG Watf

3

Sonntag, 18. November 2018, 11:16

Hallo Loewen,

Gramps ist ein mächtiges Programm, das Dir viele Möglichkeiten bietet, Deine genealogischen Daten zu verwalten.

Den Beruf kannst Du z. B. als eigenständiges Ereignis festhalten, als Attribut oder als Notiz zu einem entsprechenden Ereignis (Volkszählung, Sterbeeintrag).

Diskussionen und gute Tipps zu den unterschiedlichen Philosophien und Vorgehensweisen findest Du im Gramps-User-Forum.

Wenn Du im Suchfeld oben rechts occupation eingibst, erhältst Du eine umfangreiche Liste mit Fragen und entsprechenden Antworten zu genau Deinem Thema.

Das Forum ist leider nur englischsprachig, aber zur Not hilft Google-Translate.

Mfg

HKD

4

Sonntag, 18. November 2018, 13:38

Vielen Dank Euch allen!
Aber als Ereignis gefällt mir das irgendwie nicht, Ahnenblatt hat das gut gelöst, aber was soll's... ich muss und will mich dran gewönnen.
MfG
»Loewen« hat folgende Datei angehängt:
  • ab299.PNG (36,13 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 08:27)

Watf

Mitglied

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. November 2018, 17:33

Hallo HDK,

Gramps ist ein mächtiges Programm, das Dir viele Möglichkeiten bietet, Deine genealogischen Daten zu verwalten.

Wie wahr! Was aber mit Sicherheit viele auch von der Nutzung abschreckt! Ich komme selbst nach ein paar Jahren immer wieder zum Nachdenken wie ich was am besten an- bzw. ablege ;-) Aber missen möchte ich Gramps nicht mehr!

MfG Watf

6

Montag, 19. November 2018, 12:57

Ich hab's gefunden, über die Attribute kann man den Beruf uns vieles mehr eintragen. :thumbsup:

Watf

Mitglied

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Dezember 2018, 10:52

Hallo Loewen,

Ich hab's gefunden, über die Attribute kann man den Beruf uns vieles mehr eintragen

Danach wird dein Eintrag aber bei einem Export nach GedCom nicht unter dem GedCom-Tag OCCU gespeichert sondern unter den Tags FACT (enthält die genaue Beufsbezeichnung) und TYPE (Bezeichnung deines Attributnamens ... z.B Beruf). Das kann dir dann bei Verwendung eines anderen Programmes beim Datenimport Probleme bereiten. Kann ...

MfG Watf