Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 31. Dezember 2018, 17:43

Jeske in Brasilien

Zufallsfund:

Heinrich Jeske
Obergefreiter, Arbeiter
* 22.12.1913 in Niemilow, Ukraine
wohnhaft in Kyritz, Gartenstr. 4
Ehefrau: Hildegard geb. SEELING, wohnhaft in Kyritz
Vater: Arbeiter Gustav JESKE, wohnhaft in Kolonie Rio Grandense, Brasilien
Mutter: Alwine geb. KURZ zuletzt wohnhaft und verstorben in Kolonie Rio Grandense
+ 15.03.1945 "in der Nähe von Engriller, Frankreich gefallen"
Todesursache: gefallen
Eheschließung: 04.07.1936 Mechow, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Standesamt Mechow Nr.7/1936
Anzeige vom 22.07.1947: "Abwicklungsstelle der Deutschen Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht in Berlin"
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kyritz, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Nr. 173/1947