Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Montag, 31. Dezember 2018, 17:43

Jeske in Brasilien

Zufallsfund:

Heinrich Jeske
Obergefreiter, Arbeiter
* 22.12.1913 in Niemilow, Ukraine
wohnhaft in Kyritz, Gartenstr. 4
Ehefrau: Hildegard geb. SEELING, wohnhaft in Kyritz
Vater: Arbeiter Gustav JESKE, wohnhaft in Kolonie Rio Grandense, Brasilien
Mutter: Alwine geb. KURZ zuletzt wohnhaft und verstorben in Kolonie Rio Grandense
+ 15.03.1945 "in der Nähe von Engriller, Frankreich gefallen"
Todesursache: gefallen
Eheschließung: 04.07.1936 Mechow, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Standesamt Mechow Nr.7/1936
Anzeige vom 22.07.1947: "Abwicklungsstelle der Deutschen Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht in Berlin"
Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Kyritz, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Nr. 173/1947