Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 8. Januar 2019, 22:39

Soll es "Samuel Witzke" sagen? hahaha Ich kann es nicht finden

Piotr Witzke Zeile 3
Maryanna Jerke Zeilen 10/11
Samuel Zeile 13

Thomas

Shugger06

Mitglied

Wohnort: Berlin

Vereine: Ancestry, Familysearch, My Heritage, Ahnenforschung.net

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 10. Januar 2019, 21:28

Hallo Gemeinde,

Glückwunsch Thomas, schön gefunden. Das ist mit Sicherheit der Samuel in der Passagierliste.

Das hättest Du bei SGGEE auch einfacher haben können.

https://www.sggee.org/research/parishes/…ublinBirth.html

und hier für West-Wolhynien mit Bilderlinks und für Ost-Wolhynien ohne

https://www.sggee.org/research/StPeteBirth.html

Leider gibt es aber für die Familie des Samuel nichts weiter zu finden.

Der Taufeintrag allerdings ist göttlich. Ich habe 6 Jahre russisch in der Schule gehabt, aber das Buch ist noch schrecklicher als die mir bekannten aus Wolhynien.

Der Pfarrer Karl Gonter hat kyrillische Buchstaben mit lateinischen gemischt, keine Kommas gesetzt, und auch polnische Worte in Kyrillisch geschrieben.

Ich möchte nur Auszüge wiedergeben, wer Fehler sieht, sofort melden.

состоялось в городе Люблиню двадцать первую Марча / вторaю Апреля тысяча восемьсот семьдесят первую года в два часa по шелюбны. Явилcя Петр витцке тридцати восемь лето отч рoдu кoлoниct iз Залисоця

Stattgefunden in der Stadt Lublin, 21. März / 2. April im Jahre 1871 um 2 Uhr in freundlicher Weise. ( am hellen Tag ? am Mittag ?? ) Erschienener Peter Witzke, 38 Sommer im Jahre der Geburt, Kolonist in Zalisotzja (wenn er im Herbst geb. ist, kann er auch 37 sein. )
Als nächstes die mitgebrachten Zeugen : Ludwig Jahnke 27 Sommer ..., Heinrich Zitlau 28 Sommer ..... beide aus Zal...
Jetzt wird es lustiger :
наш младенца мужесиаю иолх обчехвлая что родился в деревня Залисотця числа в первый час ночи он законной сложекы Марианне Ерке

Google hat das so übersetzt :
Unser Baby Ibeal Iolh Obchehvlaya, der in der ersten Stunde der Nacht, in der er Marianne Erke legal gestapelt hatte, im Dorf Zalisottsya geboren wurde

Danke Google, aber nicht ganz sauber. Auf jeden Fall Legitim geboren, von Marianne geb. Jerke.

Als letztes kommt noch die Hebamme Eleonora Janke, die mit größter Warscheinlichkeit das Kind selbst getauft hat. !!!

Da bei der Geburt kein Datum steht, dürfte in der 1. Zeile das 1. Datum das Geburts- und auch Taufdatum sein. Das 2. ist der Besuch in Lublin beim Pfarrer.

Ich hoffe, das hilft.

Gruß Steffen

23

Donnerstag, 10. Januar 2019, 21:48

Hallo Steffen und Thomas,

gute Arbeit ....

MfG

24

Freitag, 11. Januar 2019, 14:03

Sehr gut Tolle Entdeckung
Vielen Dank an Sie beide, dass Sie den Text gefunden und übersetzt haben.

Wir haben bereits viel mehr Informationen. Ich werde weiter nachforschen, ob ich weitere Informationen über Samuels Familie finden kann.
Vielleicht in Lublin-Platten, wenn das Samuel ist, lebte er immer noch dort.

Andererseits habe ich eine Heiratsliste von Adolf, zwei Jahre älter als mein Urgroßvater Albert. Vielleicht haben Sie dort Informationen darüber, in welcher Stadt sie sich befinden. Das Problem, dass das Bild in familysearch.com nicht verfügbar ist.

Ich werde weiter recherchieren, aber es wurde ein großer Fortschritt gemacht. Vielen Dank Leute, aufrichtig eine große Anstrengung für jemanden, den Sie nicht kennen.

Ich werde