Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. Februar 2019, 09:54

Frage an die Militärexperten

Hallo,
kann man bei der WAST oder einer anderen Stelle in Erfahrung bringen ob eine Person überhaupt beim Militär gewesen ist? Die Frage bezieht sich auf einen regulären Militärdienst sowie auch auf einen Einsatz während der beiden Weltkriege.
Mit der WAST hatte ich schon einmal Kontakt, aber da ging es ganz konkret um eine Entlassung aus Kriegsgefangenschaft.
Ich habe aber auch einige männliche Personen, von denen ich lediglich aus Familienerzählungen weiß, dass sie z.B. im 2. WK im Einsatz waren- Dazu gibt es keine weiteren Informationen wie Militärpässe, Fotos oder dergleichen. Die Personen waren auch nicht in Kriegsgefangenschaft, waren verwundet oder gefallen.
Kann man da noch etwas finden und wenn ja wo?

liebe Grüße

Hannelore

Watf

Mitglied

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Februar 2019, 19:57

Hallo Hannelore,

Doch, da kann WAST noch etwas finden ;-) Ich hatte einmal auch nur einen Namen und ein Geburtsdatum und habe von der WAST dann etwas mehr Daten bekommen. Also ruhig eine Anfrage mit all deinen Daten bei der WAST stellen ... und warten. Viel Glück!

MfG Watf

3

Donnerstag, 7. Februar 2019, 10:06

Hallo Hannelore,

die Deutsche Dienstelle (WASt) wurde 1939 gegründet und verwaltet daher nur die Daten Angehöriger der Deutschen Wehrmacht, nicht auch aus dem Ersten Weltkrieg.
Die Antragsmodalitäten haben sich seit 01.01.2019 geändert. https://www.dd-wast.de/de/antrag-stellen/anfragen.html. Früher erhielt man im ersten Schritt eine Rückmeldung, ob Daten vorhanden sind und unter welchen Voraussetzungen man vorhandene Daten erhalten konnte; dass dieser Ablauf heute noch gilt, kann ich nur vermuten.

Gruß - Detlef