Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Samstag, 9. März 2019, 16:33

Hilfe gesucht bei Übersetzung latein - deutsch von 1671

Liebe Lateinleser,
ich benötige Lesehilfe für folgende Einträge:

1. Filzmooser KB, Jahr 1671 am 2.Dezember
letzter Eintrag, wo es um einen Thomas Luzer geht. Auf der nächsten
Seite ist dann noch der Rest von dem Eintrag zu finden. Ich suche das
evtl Alter oder ob es ein Kind oder Erwachsener ist und natürlich alle
relevanten Fakten, falls welche vorhanden sind.

http://data.matricula-online.eu/de/oeste…oos/STBI/?pg=89

2. Filzmooser KB, Jahr 1672 am 7.Januar

2. Eintrag, wo es um den Tod von Georg ein Kind von Thomas Luzer geht.
Steht hier so etwas wie: der Vater ist verstorben : dabei? Ich vermute
nämlich das der Thomas Luzer aus dem 1.Eintrag identisch mit dem Vater
des verstorbenen Kindes Georg ist.

http://data.matricula-online.eu/de/oeste…oos/STBI/?pg=913. Filzmooser KB, Jahr 1712 am 12.Oktober
1.Eintrag, wer ist hier verstorben - Georg Schaibl, Magdalena Mitteregger oder ein Kind?

http://data.matricula-online.eu/de/oeste…TBI/?pg=132Kann mir jemand mit einer Übersetzung ins deutsche helfen?

Recht vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß Betti

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bettikirchner« (10. März 2019, 18:34)


2

Samstag, 9. März 2019, 18:32

grüß dich,

1. 1671, 2. Dezember:
Sepultus est Thomas Lurzer rusticus von - Begraben wurde Thomas Lurzer Bauer von
Lurzern. aetatis suae triginta annorum. - Lurzern. 30 Jahre alt.
Sanctissima Eucharistia et extrema unctione munitus. - Mit der allerheiligsten Eucharistie (Kommunion) und der letzten Ölung versehen.

2. 1672, 7. Januar:
Sub eodem dato sepultus est Georgius per - mit gleichem Datum wurde begraben Georg
matrimonium filius legitimus Thomae Lurzer - ehelicher Sohn des Thomas Lurzer
von Lu(r)zer Gueth et Christinae Haschlin infans - von Lurzer Gueth und der Christina Haschlin, ein Kind
aetatis 6 horarum - 6 Stunden alt

3. 1712, 12. Oktober:
parvula ab obstetrice in necessitate baptizata - ein Mädchen von der Hebamme notgetauft,
Georgii Schaidl rustici in Prodisschaidl, ac - des Georg Schaidl, Bauer in Prodisschaidl?, und
hospitis hic loci, et Magdalenae MitterEggerin - Gast/Besucher hier am Ort, und der Magdalena Mittereggerin,
uxoris eius legitima filia - seiner Ehefrau, eheliche Tochter

lg, Waltraud

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »W.Meier« (9. März 2019, 19:10)


3

Sonntag, 10. März 2019, 18:34

:danke:Hallo Waltraud,
das sind gute Nachrichten. Recht vielen Dank für deine Hilfe. Damit kann ich was anfangen.
Gruß Betti