Suche im Forum



Unsere Magazine

Monika

Mitglied

  • »Monika« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Bramstedt

Vereine: Vereinigung für Familienkunde Elmshorn e.V.

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Februar 2006, 23:01

Kindersuchdienst Hamburg

Hallo ,

Ich habe in einer Familiensuchanzeige gelesen, das man sich an den Kindersuchdienst wenden solle. Hat jemand eine Ahnung ob es diese Einrichtung heute noch gibt,bzw.Wo sie genau ist.

Liebe Grüsse

Monika
Dauersuche
Dargies,Vorrath im Memelland
Mai,Jüttner aus Waldenburg Schlesien
Williges,Gund(e)lach aus Helsa,Grossalmerode/Hessen
Hagemann,Richter, aus Vorpommern
Fago,Romba aus Lötzen, Jagodnen und Umgebung
Meyn,Behrmann aus Haseldorf,Haselau,Wedel

Michaela Ellguth

unregistriert

2

Samstag, 4. Februar 2006, 10:31

RE: Kindersuchdienst Hamburg

Hallo,

es gibt eingetragene Vereine :
http://mitglied.lycos.de/Kinderschutz/home.htm ( das ist ein Verein, der wohl auch vom DRK empfohlen wird.

Aber hier es gibt auch den Kindersuchdienst beim DRK :
http://kriegsende.ard.de/pages_std_lib/0…1099518,00.html

Gruß
Michi

Joachim v. Roy

unregistriert

3

Samstag, 4. Februar 2006, 11:15

RE: Kindersuchdienst Hamburg

Bei dem fraglichen KINDERSUCHDIENST handelte es sich um eine nach dem Zweiten Weltkrieg etablierte Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes (Hamburg), die sich unsterbliche Verdienste durch die Zusammenführung von – vornehmlich durch Flucht und Vertreibung – auseinandergerissenen Familien erworben hat. Heute kennen wohl nur noch die Älteren unter uns diese einst verdienstvolle Einrichtung.

In den Jahren nach dem Krieg hingen in den westdeutschen Bahnhöfen (auch in Mitteldeutschland?) nicht allein PLAKATE mit Fotos von deutschen Soldaten, die von ihren Angehörigen gesucht wurden, sondern auch solche von Kindern, welche ihre Eltern suchten. Diese Aktion des Deutschen Roten Kreuzes wurde unterstützt durch entsprechende Suchmeldungen im RADIO (NWDR).

Dank Michis wertvollem Hinweis auf die Homepage „60 Jahre Kriegsende“ wird dem Leser dieses Forums ein Plakat des Kindersuchdienstes anschaulich gemacht. - Im übrigen finden sich ansprechende Angaben zum KINDERSUCHDIENST im Museum 'Haus der Geschichte' (Bonn).

MfG

Michaela Ellguth

unregistriert

4

Samstag, 4. Februar 2006, 11:38

RE: Kindersuchdienst Hamburg

Dank der Ausführung von Joachim viel mir ein, das diese Plakate bei Ebay unter " Suchdienst" versteigert werden und es diese Plakate auch als Bücher gab, die man unter der Eingabe " DRK" ersteigern kann.

Viele Grüße
Michi