Search Forum



Our Magazines
  • "Albert Esser" started this thread

Location: Langerwehe / Rheinland

  • Send private message

1

Friday, May 19th 2006, 11:40pm

Wo liegt Petersheim

Hallo!

Einer meiner Vorfahren war Jäger des Grafen von Merode.
Er stammt aus Petersheim!, vermutlich in Belgien.

Wer kann mir sagen, wo genau?

Grüße von Albert

Joachim v. Roy

Unregistered

2

Saturday, May 20th 2006, 9:49am

RE: Wo liegt Petersheim

Im Jahre 1410 heiratete Richard II. von MERODE (+ 20.7.1446) Beatrix von PETERSHEM, welche die Herrschaften Petershem und Leefdael mit in die Ehe brachte. Den Söhnen aus dieser Ehe wurde d.d. Trier am Freitag nach St. Michael 1473 der Titel eines „Reichspannerherrn“ und der B e i n a m e VON PETERSHEM verliehen.

Im Netz findet man Hinweise auf alte Kupferstiche eines einst in B r a b a n t gelegenen „Oud kasteel van Petershem“, auch eines „Kasteel Leefdael“, bei Google finden sich zahlreiche Hinweise zum Geschlecht VAN LEEFDAEL (oo VAN PETERSHEM). Ich vermute, daß Petershem und Leefdael nordöstlich von Aarschot lagen, doch müßte man dies anhand alter Landkarten überprüfen.

Nachtrag:

In den EUROPÄISCHEN STAMMTAFELN (N.F.), Bd. XVIII: Zwischen Maas und Rhein, herausgegeben vom Pfarrer i.R. Detlev Schwennicke, Frankfurt a.M. 1998, Tafeln 74 – 76 (= Die Herren bzw. Grafen von MERODE), wird der – überaus verstreut gelegene - Besitz der „Bannerherren von Petersheim“ ausgewiesen. Den Stammtafeln ist abzulesen, daß sich PETERSHEM noch am 29.6.1721 im Besitz der Grafen v. Merode befand (an jenem Tage heiratete Graf Johann de Merode auf Schloß Petershem die Prinzessin Charlotte v. Nassau-Hadamar).

Während sich die Merode'schen Herrschaften Hilvarenbeek und Oirschot (zw. Eindhoven und Tilburg, NL) sowie Leefdael und Impde (bei Brüssel) leicht ermitteln lassen, ist der Nachweis von PETERSHE(I)M schwierig. Es gibt aber in Ost-Belgien (links von der Landstraße, die von Maastricht nach Maaseik führt; genau: zwischen Neerharen und Rekem) ein großes Waldgebiet, das den Namen BOIS DE PETERSHEIM trägt. Möglicherweise ist hier das Merode'sche „Petershem“ zu suchen.

Freundliche Grüße vom Rhein

This post has been edited 1 times, last edit by "Joachim v. Roy" (May 20th 2006, 4:03pm)


  • "Albert Esser" started this thread

Location: Langerwehe / Rheinland

  • Send private message

3

Saturday, May 20th 2006, 6:10pm

RE: Wo liegt Petersheim

Hallo Joachim,

Danke für deine Hilfe, das deckt sich auch mit meinen Recherchen.
Ich habe auf der Homepage eines Forschers im nahegelegenen Ort Veldwezelt Personen mit dem Namen meiner Vorfahren gefunden.
Ihn werde ich kontaktieren um Näheres zu erfahren.

Anmerkung:
Petersheim befand sich wohl auch um 1755 noch im Besitz der Grafen von Merode, da der besagte Jäger um diese Zeit nach Merode (OT von Langerwehe/Rheinland) kam und hier heiratete.

Grüße vom Fuße des Schlosses Merode,

Albert