Search Forum



Our Magazines

Klaus M.

Unregistered

1

Wednesday, August 29th 2007, 12:57pm

Ort Bloemfelden

Hallo zusammen,

hat jemand schon mal den Ortsnamen Bloemfelden (oder Bloemfelder) gehört?
Ich suche dort nach einer Dorothea (oder nach anderen Kirchenbucheinträgen Theodora) Borchert (Schreibvarianten: Borchart, Borgers, Borgars), die dort um 1790 geboren worden sein soll. Sie heiratete später in der Nähe von Kleve, und dort heißt es im Kirchenbuch "nata in Bloemfelden, Holland".

Viele Grüße,
Klaus

guinness

Unregistered

2

Wednesday, August 29th 2007, 10:50pm

RE: Ort Bloemfelden

:(Leider gar keinen Hinweis auf einen solchen Ort gefunden :(

nicht einmal auf einer dieser Niederländischen Seiten:

http://www.whitelines.nl
http://nl.wikipedia.org/
http://www.genlias.nl/

oder sollte es heissen Geboren in einem Blumenfeld (Tulpen???)
:D :D

Grüße von der holländischen Grenze
Klaus

This post has been edited 1 times, last edit by "guinness" (Aug 29th 2007, 10:55pm)


Klaus M.

Unregistered

3

Thursday, August 30th 2007, 11:20am

RE: Ort Bloemfelden

Hallo Guinness,

die Sache hat sich jetzt durch einen anderen Kirchenbucheintrag aufgeklärt. Gemeint war der Ort Blumenfelde in der Neumark, heute Polen! Warum der Pfarrer dies in Holland angesiedelt hat, bleibt natürlich rätselhaft, wahrscheinlich hat er in Erdkunde meistens gefehlt ...

Viele Grüße,
Klaus

Rossi

Administrator

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

4

Thursday, August 30th 2007, 11:35am

RE: Ort Bloemfelden

Nur als Anmerkung: 'oe' wird 'u' ausgesprochen, zumindest im Afrikaans, was mit dem holländischen sehr nahe verwandt ist. Von daher gesprochen: Blumfelden.

Könnte damit aber möglicherweise Preussisch Holland (heute Paslek) gemeint sein?
Damit wackelt aber die Neumark-Theorie, heisst, dazu würde eher der Ort Neumark als die Region Neumark passen.

Rossi