Search Forum



Our Magazines

Hans Elke

Beginner

  • "Hans Elke" started this thread

Location: Mönchengladbach

Societies: nein

  • Send private message

1

Friday, November 24th 2006, 6:25pm

Nachnamen Oeleke, Oelke und Ölke

Wer kann mir Auskunft geben über die Nachnamen " Oeleke, Oelke oder Ölke. Herkunftsort ist Glasehausen in Thüringen.

Danke!!

Hans Elke :danke:
Hans Elke

This post has been edited 1 times, last edit by "Hans Elke" (Nov 24th 2006, 6:27pm)


rotraud

Moderatorin

Location: Münsterland

Societies: WGGF

  • Send private message

2

Friday, November 24th 2006, 10:33pm

Hallo Hans, weißt du, zu welcher Kirchengemeinde Glasehausen gehörte, der Ort ist ja sehr klein und hatte wohl keine eigene Kirche. Normalerweise sollten die Kirchenbücher Auskunft zu dieser Familie geben. Das Eichsfeld, zu dem Glasehausen gehört, war überwiegend katholisch und gehört zum Bistum Erfurt.
Kirchenarchiv Thüringen
Landeshauptstadt Erfurt
Herrmannsplatz 9
99084 Erfurt
Postfach 100662
99006 Erfurt
Telefon (0361)6572400
Fax (0361)6572444
eMail archiv@bistum-erfurt.de

Als möglicher Kirchort in der Verwaltungsgemeinschaft Leinetal zu der Glasehausen gehört, kommt Steinbach in Frage, dort gibt es die Katholische St. Mauritiuskirche.

Der Name Oelke und ähnlich ist nicht gerade selten (bei den Mormonen werden sehr viele angezeigt, aber Thüringen ist glaube ich nicht von denen erfasst.)

Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

3

Friday, November 24th 2006, 11:14pm

RE: Nachnamen Oeleke, Oelke und Ölke

Quoted

Herkunftsort ist Glasehausen in Thüringen.


Hallo,
Glasehausen, Kreis Heiligenststadt, gehörte zum Kirchspiel Günterode.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

dieteroelke

Unregistered

4

Friday, March 2nd 2007, 10:00pm

RE: Nachnamen Oeleke, Oelke und Ölke

Bin leider erst heute auf diese Seite gestoßen.Als einer der direkten Nachfahren der oben gesuchten Namen kann ich dem Interessenten nur empfehlen,sich ein Familienbuch der katholischen Pfarrgemeinde Günterode mit der Filiale Glasehausen zu besorgen.Das gibt es, wenn es nicht vergriffen ist, über den AMF e.V., Herrn Unger, Berliner Str.31a, 47533 Kleve, Tel.:02821-45262.
Dank des Buches kann ich meine Vorfahren bis 1760 zurückverfolgen. In Glasehausen hat es in den vergangenen Jahrhunderten förmlich "gewimmelt" mit Oelkes. Diese Oelkes leiten sich z.T von Oeleke ab.Heute gibt es meines Wissens keine Oelkes mehr in Glasehausen. Sollte jemand ernsthaftes Interesse an der Familienlinie haben, kann er sich mit mir in Verbindung setzen.
Dieter Oelke

Hans Elke

Beginner

  • "Hans Elke" started this thread

Location: Mönchengladbach

Societies: nein

  • Send private message

5

Friday, September 7th 2007, 9:31pm

RE: Nachnamen Oeleke, Oelke und Ölke

Hallo Herr Oelke,

in meiner Ahnenreihe ist genau dieser Nachname Oelke und der Vorname August, geb. ca. 1830 und verstorben am 02.01.1879 in Glasehausen. Er ist der erstgeborene Sohn meines Ur-Urgroßvater. Aus meinen Aufzeichnung ist zu ersehen, das meine gesamte vergangene Generation aus Glasehausen stammt und der Nachnamen Oelke im Laufe der Zeit und durch den Wohnortwechsel des Wohnortes meines Ur-Großvaters Ölke Jahannes Joseph nach Mönchengladbach in Elke umgewandelt wurde. Diese Informationen habe vom Katholischen Pfarramt St. Georg in 37308 Günterode vom Pfarrer Jacob.
Ich glaube wir haben hier gemeinsame Nachfahren.
Bitte melden Sie sich bei mir.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Elke oder Oelke??
Hans Elke